Bester Sportwetten Bonus im Januar 2022

Welcher Wettanbieter bietet dir den besten Sportwetten Bonus im Januar 2022? Wir haben alle Bonusangebote der bekanntesten Wettanbieter getestet. Bei uns findest du den besten Willkommensbonus 2021. Verpasse keinen der lukrativen Sportwetten Bonus für Neukunden.

Bester Sportwetten Bonus 2022

#1

In unserem Test hat Unibet dank des extrem vielfältigen Wettangebots, der leicht zu bedienenden Webseite und den sehr guten Quoten klar die Nase vor allen anderen Wettanbietern. Als Neukunde wartet ein 400 % bis 40 Euro Bonus auf dich.

#2

Seit über 20 Jahren begeistert bet-at-home seine Kunden mit einem tollen Wettangebot und super Webseite. Als neuer Kunde wartet ein 100 % bis 100 Euro Neukundenbonus auf dich.

#3

BildBet ist ein noch recht neuer Wettanbieter am Markt. Als neuer Kunde wartet eine risikofreie Wette auf dich. Sollte deine erste Wette als neuer Kunde bis 100 Euro verlieren, bekommst du 100 % deines Einsatzes erstattet.

#4

888sport überzeugt mit einer sehr leicht zu bedienenden Webseite und sehr guten Wettquoten. Das Wettangebot ist ebenfalls sehr empfehlenswert, speziell Wetten auf Spieler in der NBA oder NFL sind möglich. Als neuer Kunde kannst du zwischen zwei Neukundenboni entscheiden: 

  1. 100 % Bonus bis 100 Euro
  2. 20 Euro setzen und 88 Euro Bonus erhalten
#5

Interwetten ist einer der bekanntesten Buchmacher und bereits seit über 30 Jahren auf dem Markt. Ein absolut seriöser Wettanbieter mit einer sehr guten Auswahl an Wettmöglichkeiten. Als neuer Kunde kannst du dir einen 100 % Bonus bis 100 Euro sichern.

#6

William Hill ist einer der ältesten Buchmacher der Welt und wurde vor über 80 Jahren in England gegründet. Die Wettauswahl ist fantasitisch und wirklich jeder, vom Anfänger bis Profi, findet seine beliebtesten Wetten. Als neuer Kunde wartet ein toller 100 % Bonus bis 100 Euro auf dich.

#7

Bwin dürfte jedem ein Begriff sein. Seit Jahren am Wettmarkt vertreten und ehemaliger Trikot Sponsor von Real Madrid. Ein Absolut seriöser Wettanbieter der mit einer sehr guten Webseite punktet. Auf alle neuen Kunden wartet ein toller 100 % bis 100 Euro Bonus.

#8

Mr Green ist ein bekannter Wettanbieter aus England und überzeugt mit einer sehr guten Webseite und einem spannenden Wettangebot. Neue Kunden erwartet ein 100 % Sportwettenbonus bis 100 Euro.

#9

22bet überzeugt mit einer riesen großen Auswahl an Wettmöglichkeiten. Dir stehen bei vielen Spielen bis zu 1000 Wetten zur Auswahl. Als neuer Kunde wartet ein 100 % Bonus bis 122 Euro auf dich.

#10

NetBet ist seit Jahren ein zuverlässiger Wettanbieter der seinen Kunden eine große Auswahl an Wetten anbietet. Als neuer Kunde bekommst du deine erste Wette zu 100 % bis 50 Euro erstattet, falls diese verlieren sollte.

#11

Neo.bet überzeugt in unserem Test mit einer großen Auswahl an Wetten und einer leicht zu bedienenden Webseite. Als neuer Kunde kannst du dich zwischen zwei Boni entscheiden: 200 % bis 50 Euro oder 100 % bis 150 Euro. Damit hast du einen perfekten Start bei Neo.bet.

Was ist ein Sportwetten Bonus?

Bei einem Sportwetten Bonus handelt es sich um einen Einzahlungsbonus, den dir ein Buchmacher bei der Registrierung als Neukunde nach deiner ersten Einzahlung schenkt. Der gängigste Neukundenbonus ist ein 100 % bis 100 Euro Wettbonus. Dies bedeutet, dass deine erste Einzahlung bis maximal 100 Euro verdoppelt wird.

Zahlst du beispielsweise 100 Euro ein, hast du anschließend ein Wettguthaben in Höhe von 200 Euro auf deinem Wettkonto. 

Dies gibt dir die Chance, deinen zukünftigen Wettanbieter ausgiebig zu testen. Zusätzlich kannst du nebenbei mit deinem Sportwetten Bonus ordentliche Gewinne erzielen und auszahlen lassen. Warum haben Bookies Geld zu verschenken? Sie möchten dich von ihrem Wettangebot, der Webseite und den Ein- und Auszahlungsmethoden überzeugen. Es gibt wenig bis keine Gründe, diesen Bonus der Buchmacher auszuschlagen und nicht in Anspruch zu nehmen.

Dabei handelt sich für beide Seiten um eine Win-win-Situation. Bei einige Buchmachern gilt der Sportwetten Bonus nur für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dies ist in den jeweiligen Bedingungen der Wettanbieter geregelt.

Neben einem klassischen Neukundenbonus bieten Wettanbieter ihren Neu- und Bestandskunden regelmäßig Quotenboosts und Wetten ohne Einzahlung an.

Welcher ist der beste Sportwetten Bonus 2022?

Ein Wettbonus unterscheidet sich nicht nur von der Höhe, sondern auch von den Umsatzbedingungen. Wir stellen dir die drei besten Sportwetten Bonus 2022 vor.

Testsieger: Unibet Neukundenbonus

Unibet ist unser Testsieger. Ein absolut seriöser Wettanbieter, der seit Jahren am Markt vertreten ist und zurecht den ersten Platz belegt. Neben einer sehr guten Webseite, die leicht zu bedienen ist, warten hohe Wettquoten und als Neukunden ein Wettbonus von 400% bis 40 Euro auf dich.

Aus einer Einzahlung von 10 Euro werden 40 Euro Wettguthaben!

Bevor du den Unibet Sportwetten Bonus in Echtgeld auszahlen lassen kannst, muss der Bonusbetrag innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung mindestens zehnmal mit Sportwetten, die eine Mindestquote von 1.40 haben, umgesetzt werden.

Unibet bietet dir nicht nur den besten Wettbonus am Markt, sondern überzeugte auch mit den fairsten Wettquoten zur Bundesliga in der Saison 2020/21.

Unibet Sportwetten Bonus Quotenschlüssel

2. Platz: sportwetten.de Wettbonus

Der Bookie sportwetten.de wird bei deutschen Kunden immer beliebter. Das liegt nicht nur an der tollen Webseite oder dem umfangreichen Wettangebot. Als neuer Kunde hast du die Qual der Wahl, dir stehen zwei lukrative Neukundenboni zur Auswahl. Für Einsteiger lohnt sich der 300 % bis 40 Euro Bonus. Fortgeschrittene Sportwetten schlagen beim 100 % bis 150 Euro Neukundenbonus zu.

Mit einer Einzahlung von 10 Euro stehen dir 40 Euro Wettguthaben beim 300% bis 40 Euro Bonus zur Verfügung. Entscheidest du dich für den 100% Bonus, verdoppelt sich deine Einzahlung von 150 Euro auf stolze 300 Euro Wettguthaben.

Vergiss nicht bei der Registrierung den Bonus Code "WEL300" im Feld Bonus Code auf dem Registrierungsformular einzugeben, wenn du dich für den 300 % bis 40 Euro Bonus entscheidest. Die Umsatzbedingungen des Bonusguthabens sind ebenfalls sehr moderat. Der eingezahlte Betrag muss einmal und der Bonusbetrag sechsmal mit Einsätzen auf Sportwetten umgesetzt werden. Es sind nur Wetten mit einer Mindestquote von 2,00 pro Wettschein zulässig. Zahlst du beispielsweise 10 Euro ein und erhältst 30 Euro Bonus und hast 40 Euro auf deinem Bonuskonto, beträgt der Gesamtumsatz 190 Euro (1x10 Euro + 6x 30 Euro). Zahlst du beim 100 %  Bonus den maximalen Betrag von 150 Euro ein, dann erhältst du 150 Euro Bonus und hast 300 Euro auf deinem Bonuskonto. Der Gesamtumsatz beträgt dann 1050 Euro (1x 150 Euro + 6x 150 Euro). Die Bonusbedingungen müssen innerhalb von 30 Tagen ab der Ersteinzahlung erfüllt werden. Andernfalls verliert der Bonus seine Gültigkeit.

3. Platz: BildBet Freiwette

Beim BildBet Neukundenbonus wartet eine Freiwette bis 100 Euro auf dich. Geht deine erste Wette verloren, werden deinem Wettkonto Gratiswetten in Höhe deines Einsatzes bis zu 100 Euro gutgeschrieben.

100 Euro Fette Wette - 1. Wette gewinnen oder du bekommst deinen Einsatz zurück!

Bevor du einzahlst, melde dich unter Aktionen für die Aktion an. Anschließend kannst du deine Einzahlung von mindestens 5 Euro vornehmen. Die dir gutgeschriebenen Gratiswetten, wenn deine erste Wette verliert, unterliegen bestimmten Bedingungen. Diese findest du auf der entpsrechenden Aktionsseite von BildBet. So ist das Gratiswettguthaben nur 7 Tage nach Erhalt gültig. Um es in Echtgeld umzuwandeln, musst du es einmal mit einer Einzelwette und Quote von 1,80 oder höher umsetzen. Bei Kombiwetten muss jede Auswahl eine Quote von 1,80 oder höher haben.

Fazit zum Sportwetten Bonus: Es ist wichtig, nicht nur auf den Wettbonus Betrag zu schauen, sondern auch das Gesamtpaket im Auge zu behalten. Bei allen Wettanbietern unterscheiden sich die Umsatz- und Bonusbedingungen. Zu jedem Angebot gelten die aktuellen AGB des jeweiligen Bookies.

Wie funktioniert ein Wettbonus?

In der Regel hat jeder Wettanbieter für seine Neukunden einen exklusiven Wettbonus im Angebot. Um diesen Bonus zu beanspruchen, ist eine Registrierung als neuer Kunde beim jeweiligen Buchmacher nötig. Bei manchen Bookies muss ein Bonuscode bei der Registrierung eingegeben werden, um den Willkommensbonus zu erhalten.

Dieser kann nachträglich nicht mehr hinzugefügt werden. Es ist daher wichtig, dass du dir die Bonusbedingungen genau durchliest.

Nach deiner Anmeldung als Neukunde musst du deine erste Einzahlung vornehmen, sodass der Sportwetten Bonus deinem Wettkonto gutgeschrieben, bzw. aktiviert wird. Der Bonusbetrag richtet sich an die Höhe deiner Ersteinzahlung. Viele Buchmacher verdoppeln deine Einzahlung. Dies entspricht dem klassischen 100 % Willkommensbonus. 

Jeder Wettanbieter Bonus besitzt eine Deckelung. Deshalb findest du bei den Angeboten der Bookies den Begriff "bis", Beispiel von sportwetten.de: 100 % bis 150 Euro. Dies bedeutet, dass der Wettbonus maximal 150 Euro betragen kann und du 300 Euro zum Wetten auf deinem Tippkonto zur Verfügung hast. 

Welche Arten von Bonusguthaben gibt es?

Bei unserem Wettbonus Vergleich stoßen wir auf unterschiedliche Arten von Wettbonus Angeboten. Die Wettanbieter unterscheiden bei der Gestaltung ihres Sportwetten Bonus zwischen Freiwetten und Bonusguthaben. Der Unterschied zwischen beiden Varianten liegt darin, dass eine Freiwette eine risikofreie Wette ist.

Was ist eine Freiwette? Dein Wetteinsatz auf deine erste abgegebene Wette wird zurück erstattet, wenn diese verloren geht. Nehmen wir an, du zahlst bei einem Wettanbieter 100 Euro ein und er bietet dir als Neukunde eine Freiwette bis 100 Euro an. So kannst du deine erste Wette mit 100 Euro risikofrei abgeben, da dein Wetteinsatz erstattet wird, wenn dein Tipp falsch ist.

In der Regel kannst du bei einer Freiwette den Wetteinsatz nicht auf mehrere Wetten aufteilen, da diese nur für die erste abgegebene Wette ihre Gültigkeit hat. Ist deine Wette richtig, erfolgt die Gutschrift deiner Wette als regulärer Gewinn.

Das bei den Buchmachern beliebtere Angebot ist das Bonusguthaben. Bei diesem Angebot wird dir dein Einzahlungsbetrag meist verdoppelt und du platzierst innerhalb einer vorgegebenen Frist so viele Wette, wie du möchtest. Den Wetteinsatz bestimmst du selbst, außer es ist in den Umsatzbedingungen etwas anderes festgelegt.

Worauf ist beim Wettbonus zu achten?

Fest verknüpft mit einem Wettbonus Angebot sind die Umsatzbedingungen und Bonusbedingungen. Setze dich mit diesen vor der Aktivierung unbedingt auseinander. Dort wird erklärt, wie oft du den Sportwetten Bonus zu einer festgelegten Mindestquote umsetzen musst, bevor das Bonusguthaben zu Echtgeld wird. Erst dann kannst du von deinem Wettkonto Guthaben auszahlen.

Beispiel für Umsatzbedingungen eines Wettbonus

Du zahlst bei einem Wettanbieter 50 Euro ein. Der Bookie gewährt Neukunden exklusiv einen Bonus von 100 % bis 100 Euro. Bei deiner Einzahlung von 50 Euro hast du 100 Euro auf deinem Wettkonto (50 Euro Echtgeld und 50 Euro Bonusguthaben). In den Bonusbedingungen ist festgelegt, dass der Einzahlungs- und Bonusbetrag fünfmal zu Quoten von mindestens 1.50 umgesetzt werden muss.

Für wie viel Euro musst du Wetten platzieren, um den Bonusbetrag freizuspielen und eine Auszahlung durchführen zu können? Du musst insgesamt 500 Euro ((50 Euro Einzahlung + 50 Euro Neukundenbonus) * 5 Mal Umsatzbedingungen = 500 Euro) auf Wetten zu einer Mindestquote von 1.50 platzieren, um das Bonusguthaben in Echtgeld umzuwandeln.

Da sich die Bedingungen von Bookie zu Bookie unterscheiden, empfiehlt sich der Sportwetten Bonus Vergleich umso mehr, um die Übersicht zu behalten. Es gibt Unterschiede bei der Mindestquote, den Umsatzbedingungen und der Frist, wie lange das Bonusangebot gültig ist. In der Regel gewähren dir die Buchmacher 30 Tage, um die Bonusbedingungen zu erfüllen und den Bonusbetrag in Echtgeld umzuwandeln. Beim Umsetzen der Bonusbedingungen mit Mindestquote helfen dir unsere Wett Tipps heute oder unser Wettschein für heute.

Bei manchen Bonus Angeboten hast du für die Umsetzung der Bedingungen mal mehr oder weniger Zeit. Es kommt vor, dass der Ersteinzahlungsbonus lediglich für Kunden aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz gilt.

Muss ich den Willkommensbonus in Anspruch nehmen?

Du hast die Möglichkeit den vom Buchmacher angebotenen Bonus abzulehnen oder erst gar nicht zu aktivieren. Dies ist dann sinnvoll, wenn dein eingezahlter Betrag nicht fest an die Bonusbedingungen geknüpft sein soll. Nimmst du den Neukundenbonus in Anspruch, ist eine Auszahlung erst nach Umsetzung der Bonusbedingungen möglich.

Verweigerst du das Bonusangebot, kannst du frei über dein Wettguthaben verfügen und jederzeit eine Auszahlung vornehmen.

Bei vielen Buchmachern musst du extra einen Bonuscode eingeben, um den Wettbonus zu aktivieren. Andere Bookies haben sich für eine Checkbox bei der Registrierung entschieden, die du deaktiviert lässt. Somit nimmst du den Sportwetten Bonus nicht in Anspruch. Bei anderen Buchmachern steht dir die Option, den Neukundenbonus in Anspruch zu nehmen, bei der ersten Einzahlung zur Verfügung.

Hast du fälschlicherweise den Bonus aktiviert, so besteht die Möglichkeit den Kundenservice des Wettanbieters zu kontaktieren. Diese haben in der Regel die Möglichkeit, den Sportwetten Bonus zu deaktivieren.

Gibt es einen Wettbonus ohne Einzahlung?

Wie du weiter oben im Text schon gelesen hast, richtet sich ein Sportwetten Bonus an neue Kunden, die ihre erste Einzahlung vorgenommen haben. Da wir seit einigen Jahren mit den bekanntesten Buchmachern zusammen arbeiten, konnten wir für unsere Leser mit einigen Bookies einen Wettbonus ohne Einzahlung vereinbaren. Bei diesen Angeboten wird deinem Wettkonto nach deiner Registrierung als Neukunde eine Gratiswette gutgeschrieben.

Das beste ist, du musst keine Einzahlung vornehmen, um den Wettbonus zu erhalten. Außerdem steht dir weiterhin der Wettbonus als Neukunde zur Verfügung, den du einfach aktivieren kannst. In unserer Rubrik Gratiswetten erfährst du, welche Sportwettenanbieter aktuell solch einmalige Angebote anbieten.

Welchen Sportwetten Bonus gibt es für Bestandskunden?

Vor einigen Jahren richtete sich der Fokus der Wettanbieter klar auf die Generierung von Neukunden. Diese wurden mit einem lukrativen Neukundenbonus von einer Registrierung überzeugt. Mittlerweile habe viele Bookies erkannt, dass auch die Bestandskunden bei Laune gehalten werden müssen.

So bieten Buchmacher ihren Kunden Freebets oder Gratiswetten zu großen Sportevents wie der Fußball-Weltmeisterschaft, Europameisterschaft, dem NFL Super Bowl oder den Tennis Grand-Slams an. Wir informieren dich über solche Angebote in unserer Rubrik Wett News sowie unseren Social Media Kanälen auf Discord, Facebook und Telegram.

Welche Wettanbieter bieten regelmäßige Wettbonus Angebote für Bestandskunden an?

Ist es dir wichtig, als Bestandskunde regelmäßig auf Quotenboosts, erhöhte Wettquoten oder Freiwetten zurückzugreifen? Dann lege dir bei den folgenden Buchmachern ein Wettkonto an:

Gibt es einen Wettbonus mit Paypal?

PayPal hat sich, neben der Kreditkarte, in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Zahlungsmethoden bei Onlinekäufen entwickelt. Aus diesem Grund haben mittlerweile fast alle Buchmacher PayPal als Zahlungsmethode im Angebot. 

Manche Sportwetten Anbieter schließen in ihren Bedingungen diverse Zahlungsdienstleister aus. Dies bedeutet, dass du beispielsweise bei einer Einzahlung mit Skrill oder Neteller keinen Anspruch auf den Wettbonus als Neukunde hast. Uns ist kein Sportwetten Anbieter bekannt, der dir bei einer Einzahlung mit PayPal keinen Sportwetten Bonus gewährt.   

Welche sind die besten Wettanbieter mit PayPal?

Unserer Meinung nach sollte eigentlich jeder Wettanbieter seinen Kunden die Möglichkeit geben, mit PayPal ein- oder auszuzahlen. Dennoch haben einige Bookies PayPal nicht im Angebot. 

Die Top 5 der besten Wettanbieter mit PayPal:

Hinweis: Manchen Wettanbieter erheben bei Einzahlungen oder Auszahlungen mit PayPal eine Gebühr von bis zu fünf Prozent.