Doppelte Chance Tipps, Strategie & Erklärung

Auf dieser Seite versorgen dich unsere Fußball-Experten mit den besten Doppelte Chance Tipps für heute & morgen zu allen TOP-Ligen Europas. Außerdem erklären wir dir, warum Doppelte Chance Wetten so lukrativ sind und welche Strategie sich für langfristige Gewinne lohnt.

Keine Doppelte Chance Tipps für heute

Leider haben wir noch keine aktuellen Doppelte Chance Tipps veröffentlicht. Verpasse keine künftigen Wett Tipps und trete unserem Telegram Kanal oder unserer Facebook Gruppe bei. Dort informieren wir dich, sobald neue Doppelte Chance Tipps veröffentlicht wurden.

Unsere letzten Doppelte Chance Tipps
WM 2022 Katar

Montag, 28. November 2022
14:00 Uhr

Südkorea

vs.
Ghana
Doppelte Chance

X oder Ghana

Niederlande: Eerste Divisie

Mittwoch, 16. November 2022
20:00 Uhr

ADO Den Haag

vs.
Roda Kerkrade
Doppelte Chance

X oder Roda Kerkrade

Deutschland: 3. Liga

Montag, 14. November 2022
19:00 Uhr

TSV 1860 München

vs.
RW Essen
Doppelte Chance

X oder RW Essen

Frankreich: Ligue 1

Sonntag, 13. November 2022
17:05 Uhr

Racing Straßburg

vs.
FC Lorient
Doppelte Chance

X oder FC Lorient

Norwegen: Eliteserien

Sonntag, 13. November 2022
17:00 Uhr

Sandefjord Fotball

vs.
FK Haugesund
Doppelte Chance

X oder FK Haugesund

England: Premier League

Samstag, 12. November 2022
18:30 Uhr

Newcastle United

vs.
FC Chelsea
Doppelte Chance

Newcastle United oder X

Schweiz: Super League

Samstag, 12. November 2022
18:00 Uhr

FC Sion

vs.
FC St. Gallen
Doppelte Chance

X oder FC St. Gallen

Italien: Serie A

Samstag, 12. November 2022
18:00 Uhr

Sampdoria Genua

vs.
US Lecce
Doppelte Chance

X oder US Lecce

England: Championship

Samstag, 12. November 2022
16:00 Uhr

Huddersfield Town

vs.
Swansea City
Doppelte Chance

X oder Swansea City

Deutschland: Bundesliga

Samstag, 12. November 2022
15:30 Uhr

TSG Hoffenheim

vs.
VfL Wolfsburg
Doppelte Chance

X oder VfL Wolfsburg

Was bedeutet Doppelte Chance?

Du bist dir bei deiner Sportwette unsicher, welches Team gewinnt? Du hast einen Favoriten, könntest dir aber auch ein Unentschieden zwischen beiden Teams gut vorstellen? Dann ist die Wettart Doppelte Chance genau das richtige für deine Fußball Wetten.

Doppelte Chance Wetten findest du bei allen guten Wettanbietern, wie z. B. Bet365, Betway, Interwetten oder bwin.

Die Wetten werden im Format 1X, X2 oder 12 angegeben. Die 1 steht für Heimsieg, X für Unentschieden und 2 für Auswärtssieg.

1X: Die Wette gewinnt, wenn das Heimteam gewinnt oder unentschieden spielt. Oder vereinfacht ausgedrückt, die Heimmannschaft darf nicht verlieren.

X2: Die Wette gewinnt, wenn die Auswärtsmannschaft gewinnt oder unentschieden spielt. Das Auswärtsteam darf nicht verlieren.

12: Die Wette gewinnt, wenn die Heim- oder Auswärtsmannschaft das Spiel gewinnt und es nicht unentschieden endet.

Doppelte Chance Erklärung Tipps

Mathematisch gesehen hat man bei der "Doppelten Chance" eine Gewinnchance von 2:1. Dies ist eine prozentuale Wahrscheinlichkeit von 66 %, da man 2 von 3 möglichen Spielausgängen abdeckt.

Diese Wettart findest du bei allen Wettanbietern im Angebot und wird für alle Sportarten angeboten, bei denen es 3-Wege-Wetten (1X2) gibt. Besonders für Sportfreunde, die gerne etwas sicherere Wetten abschließen möchten, eigenen sich Tipps auf Doppelte Chance.

Wie tippt man doppelte Chance?

Sportwetten auf Doppelte Chance sind ganz einfach. Du findest diese bei allen Bookies relativ weit oben im Wettangebot des jeweiligen Spiels. Zur Auswahl stehen die 1X, X2 oder 12.

Beispiel Wettschein Doppelte Chance von Betway

Wettschein Doppelte Chance Betway

Bei Betway wartet ein 100 % bis 100 Euro Bonus auf alle Neukunden.
Jetzt Doppelte Chance bei Betway tippen + 100 Euro Bonus sichern

 

Nehmen wir an, der FC Bayern München trifft in der Champions League K.o.-Runde auf Manchester City. Das Hinspiel zu Hause in der Allianz-Arena konnten die Bayern mit 2:1 gewinnen. Den Bayern reicht für einen Einzug in die nächste Runde ein Unentschieden.

Deine Analyse hat ergeben, dass die Bayern das Spiel in Manchester nicht verlieren werden. Daher entscheidest du dich für eine Doppelte Chance Wette auf X2. Deine Wette gewinnt, wenn die Bayern das Spiel gewinnen oder unentschieden spielen.

Auswirkungen von Doppelte Chance Tipps auf die Quote

Doppelte Chance Tipps haben Auswirkungen auf die Quote. Da du mit einem Tipp zwei Spielausgänge abdeckst, sind die Quote entsprechend geringer als auf die klassischen 3-Wege-Wetten.

Um dir die Berechnung von Doppelte Chance Quoten zu zeigen, nehmen wir folgende Quoten für das Spiel: Bayern München - Borussia Dortmund:

Heimsieg FCB: 1.67
Unentschieden: 3.80
Auswärtssieg BVB: 5.30

1. Schritt: Wettquoten in Wahrscheinlichkeiten umrechnen, die der Bookie beim jeweiligen Wettausgang berechnet hat. Formel: (1/Wettquote)*100 = Wahrscheinlichkeit in Prozent

Heimsieg FCB: 59,88 % (1.67)
Unentschieden: 26,32 % (3.80)
Auswärtssieg BVB: 18,87% (5.30)

2. Schritt: Addieren der beiden Wahrscheinlichkeiten für die Doppelte Chance.

Heimsieg oder X: 86,20 %
X oder Auswärtssieg: 45,18 %
Heim- oder Auswärtssieg: 78,75 %

3. Schritt: Umwandeln der prozentualen Wahrscheinlichkeit in eine Wettquote. Formel: (1/ prozentualen Wahrscheinlichkeit)*100 = Wettquote

Heimsieg oder X: 1.16
X oder Auswärtssieg: 2.21
Heim- oder Auswärtssieg: 1.27

Wie du siehst, sind die Quoten auf Doppelte Chance wesentlich geringer. Dafür ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Wette gewinnt, sehr viel höher.

Die besten Wettanbieter für Doppelte Chance

Wetten auf Doppelte Chance gehören seit Jahren bei jedem Wettanbieter zum Wettangebot. Wir empfehlen Bookies, die dir auch bei Doppelte Chance Tipps lukrative Quoten anbieten. Mit den folgenden Bookies haben wir über Jahre sehr gute Erfahrungen gemacht:

Strategie für Sportwetten auf Doppelte Chance

Mit der richtigen Strategie können mit Sportwetten auf Doppelte Chance langfristig Gewinne erzielt werden. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Wetten auf Außenseiter

Speziell bei Wetten auf Außenseiter sind Doppelte Chance Tipps sehr lukrativ. Buchmacher statten einen Außenseiter oftmals mit Quoten von 4.00 oder höher aus. Um die Wette sicherer zu machen, solltest du bei Wetten auf Außenseiter auf die Doppelte Chance tippen. Alternativ bietet sich bei Außenseiter-Wetten auch eine Head-to-Head Wette an.

Wetten auf Favoriten, die auswärts spielen

Favoriten haben auswärts höhere Quoten als bei einem Heimspiel gegen den gleichen Gegner. Dies liegt daran, dass Auswärtssiege etwas unwahrscheinlicher sind als Heimsiege. Daher lohnt es sich auf Favoriten, die auswärts antreten, lieber auf die Doppelte Chance X2 zu wetten, als auf einen direkten Auswärtssieg. Auch hier sind H2H-Wetten eine sehr gute Alternative zu Doppelte Chance.

Absicherung live auf Doppelte Chance

Tippst du beispielsweise vor Spielbeginn auf einen Außenseiter und dieser geht während des Spiels in Führung, so hast du die Möglichkeit, deine Wette abzusichern. Mit dieser Absicherung wirst du definitiv kein Geld verlieren, egal wie das Spiel endet, da du dann auf alle Spielausgänge gewettet hast.

Hier ein Beispiel: Du tippst mit 10,00 Euro auf einen Auswärtssieg des VfB Stuttgart bei Borussia Dortmund. Die Wettquoten vor Spielbeginn sehen wie folgt aus:

Heimsieg: 1.37
Unentschieden: 4.70
Auswärtssieg: 8.00

Dein Gewinn beträgt bei einem Sieg des VfB Stuttgart 80,00 Euro (70,00 Euro Reingewinn).

Der VfB Stuttgart erzielt in der 75. Minute die 1:0 Führung. Es sind also nur noch 15 Minuten plus Nachspielzeit zu spielen. Die Quoten werden vom Buchmacher nun sofort angepasst:

Heimsieg: 4.00
Unentschieden: 3.00
Auswärtssieg: 1.90

Daraus ergeben sich folgende Doppelte Chance Quoten:

1X: 1.71
X2: 1.16
12: 1.29

Du hast nun die Möglichkeit deine Wette so abzusichern, dass du auf keinen Fall Verlust machst. In diesem Fall musst du 11,12 Euro live auf 1X zu einer Quote von 1.71 wetten, um 21,12 Euro zu gewinnen. Ziehst von den 21,12 Gewinn deinen Einsatz von 11,12 Euro sowie die 10 Euro Wette auf den Sieg von Stuttgart ab, lautet das Ergebnis 0 Euro.

Deine Gewinne nach der Absicherung mit Doppelte Chance:

  • Sieg Stuttgart: 58,88 Euro (80 Euro Gewinn – 10 Euro Einsatz – 11,12 Euro Einsatz für Absicherung)
  • Sieg BVB oder Unentschieden: 0 Euro (anstatt 10 Euro Verlust durch Wette auf Sieg VfB)

Mit einer Absicherung reduzierst du zwar deinen möglichen Gewinn, kaufst dir aber im Umkehrschluss die Sicherheit ein, kein Geld zu verlieren. Alternativ kannst du auch den Einsatz auf deine Absicherung "BVB oder X" erhöhen, um definitiv Gewinn zu erzielen. Berücksichtige dabei, dass sich dann der Gewinn bei einem Sieg von Stuttgart entsprechend verringert.

Vor- und Nachteile von Doppelte Chance Tipps

Wetten auf Doppelte Chance haben Vor- und Nachteile.

Vorteile:

  • Weniger Risiko, da Wette auf zwei Spielausgänge
  • Hohe Wahrscheinlichkeit von 66,67 %
  • Lohnen sich bei Tipps auf Favoriten
  • Können genutzt werden, um live eine Wette abzusichern
  • Gut kombinierbar mit anderen Wettmärkten
  • Eignet sich für Systemwetten
  • Bei allen Wettanbietern verfügbar

Nachteile:

  • Geringere Quoten, da höhere Wahrscheinlichkeit
  • Quotenschlüssen oftmals nicht fair

Fazit: Doppelte Chance Wetten auf Außenseiter

Wetten auf Doppelte Chance lohnen sich besonders bei Außenseiter Tipps. Die Quoten sind entsprechend hoch und durch die Absicherung eines weiteren Spielausgangs ist die Wahrscheinlichkeit wesentlich höher als bei einer klassischen 3-Wege-Wette.

FAQ:

Lohnen sich Doppelte Chance Wetten auf Favoriten?

Nein, bei Wetten auf Favoriten lohnen sich Doppelte Chancen nicht, da die Quoten sehr gering sind. Abzüglich einer Wettsteuer ist die Quote nicht lukrativ.

Bei welchen Sportarten kann ich Doppelte Chance spielen?

Doppelte Chancen findest du bei allen Sportarten, bei denen 3-Wege-Wetten angeboten werden. Du kannst also bei diesen Spielen auf drei Spielausgänge tippen: 1, X oder 2.

Bei Sportarten wie Tennis oder den meisten US-Sportarten gibt es die Doppelte Chance nicht, da es nur zwei Spielausgänge gibt.

Kann ich Doppelte Chance bei Livewetten tippen?

Ja, jeder Wettanbieter bietet bei Livewetten die Möglichkeit auf Doppelte Chance an.

Was ist der Unterschied zwischen Head-to-Head und Doppelte Chance?

Der Unterschied zwischen Head-to-Head und Doppelte Chance liegt darin, dass man bei H2H-Wetten nur auf zwei Spielausgänge Wette: Heim- oder Auswärtssieg. Bei einem Unentschieden wird der Wetteinsatz zurückerstattet. Bei Doppelte Chance wird ein Unentschieden bei 1X oder X2 als gewonnen gewertet. Daher sind die Quoten auf H2H Wetten höher als bei Doppelte Chance.

Können Doppelte Chance Tipps kombiniert werden?

Ja, Doppelte Chance Wetten kannst du mit anderen Spielen kombinieren. Viele Buchmacher bieten seit einiger Zeit auch einen Wettkonfigurator an, bei dem Wettereignisse eines Spiels miteinander kombiniert werden können. Auch hier können Doppelte Chance Tipps mit anderen Ereignissen kombiniert werden.

Einige Wettanbieter bieten auch vorgefertigte Kombinationen von Doppelte Chance mit anderen Wettarten des gleichen Spiels an.

  • Doppelte Chance & Beide Teams treffen
  • Doppelte Chance & Über / Unter Tore
  • Doppelte Chance zur Halbzeit