Wett Tipp Vorhersage für RCD Mallorca gegen Athletic Bilbao - Anstoß: Freitag, 13. September 2019 um 21:00 Uhr

Zu unserer ausführlichen Wett Tipp Vorhersage für die Partie zwischen RCD Mallorca und Athletic Bilbao findest du neben der aktuellen Form beider Mannschaften auch ein Fazit inklusive der Prognose und den drei besten Wettquoten der bekanntesten Buchmacher.


Spanien -La Liga

RCD Mallorca

VS.

Athletic Bilbao


Tipp: Sieg Athletic Bilbao Richtig

  • Datum: Freitag, 13. September 2019
  • Uhrzeit: 21:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 51,90 € bei 30 € Einsatz
  • Besten Wettquoten:
Stand der Quoten: 29.05.2020
RCD Mallorca Athletic Bilbao
Rodriguez (1) Garcia (2)
- Aduriz (1)
- Williams (1)
- -
- -
RCD Mallorca Athletic Bilbao
Hernandez (fraglich) Lekue (fraglich)
Prats (fraglich) Guruzeta (fraglich)
- de Marcos (verletzt)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Wie ist die Ausgangslage für das Spiel zwischen RCD Mallorca und Athletic Bilbao?

Nach der Länderspielpause geht es wieder zurück zum Ligaalltag, wo wir uns heute nach Spanien zur La Liga begeben. Hier empfängt der RCD Mallorca am 4. Spieltag die Gäste von Athletic Bilbao. Das letzte Duell der beiden Mannschaften liegt sechs Jahre zurück, wo Mallorca in der Saison 2012/2013 zuletzt in der höchsten spanischen Spielklasse antrat. Die letzten fünf Duelle gewann Bilbao allesamt.

Aktuelle Situation: RCD Mallorca

Der Aufsteiger RCD Mallorca kann bisher nicht zufrieden sein mit dem Start in die neue Saison in der höchsten spanischen Spielklasse. Nach drei Partien steht man bei drei Punkten und 2:4 Toren. Da ist noch Luft nach oben, allen voran offensiv scheint es noch nicht so recht zu klappen. Der letztjährige Toptorjäger Junior, der mit seinen elf Toren und acht Torvorlagen maßgeblich zum Aufstieg beitrug, blieb bisher noch blass. Mit 53 geschossenen Toren waren sie einer der torgefährlichsten Mannschaft in der La Liga 2, wo sie mit 69 Punkten aus 42 Spielen den 5. Platz belegten und somit in die Finalrunde zum Aufstieg einzogen. Hier setzten sie sich zuerst gegen den Drittplatzierten Albacete Balompie (2:0; 0:1) durch und im Finale gegen den Sechsplatzierten Deportivo La Coruna (0:2; 3:0) durch. Und so gelang es ihnen wieder, nach jahrelangen Versuchen, aufzusteigen. In der Abwehr waren sie jedoch nicht so sattelfest, das zeigt auch das Torverhältnis von 52:37 Toren. Den Aufstieg haben sie unter anderem ihrer Heimstärke zu verdanken, denn im heimischen Stadion konnten sie 49 Punkte in 21 Spielen holen, bei 35:12 Toren, was zugleich das zweitstärkste Heimteam der Liga entsprach. Um in der La Liga bestehen zu können, holten sie sich einige Spieler, insgesamt waren es letztendlich 18 Neuzugänge, dagegen verzeichneten sie 15 Abgänge. Sie bauten sich sozusagen ein neues Team auf, wobei die Top-Neuzugänge allesamt nur ausgeliehen sind. Sie holten sich mit Fabri vom FC Fulham eine neue Nummer 1 im Tor, von Chelsea lieh man sich Außenverteidiger Baba aus, der aber seit dem Abgang aus Augsburg nicht mehr an seine starken Leistungen anknüpfen konnte. Zudem konnten sie sich das japanische Talent Kubo von Real Madrid für eine Leihe sichern und für die Offensive noch Cucho Hernandez vom FC Watford holen, der aber noch verletzt ausfallen wird. Gespielt wird trotz der Neuzugänge in einem eher sehr defensiven 4-4-1-1 System, wo es schwer werden wird in diesem System die nötige Durchschlagskraft in der Offensive entwickeln zu können. Am ersten Spieltag konnte man einen 2:1 Heimsieg gegen den SD Eibar feiern, danach gab es zwei Niederlagen daheim gegen Real Sociedad (0:1) und in Valencia (0:2). Für Mallorca wird es diese Saison sehr schwer werden, auswärts werden sie kaum punkten können, sodass sie möglichst viele Punkte zuhause holen müssen, um den Klassenerhalt zu schaffen.

Aktuelle Situation: Athletic Bilbao

Bei Athletic Bilbao konnte man kaum besser in die Saison starten, denn gleich am ersten Spieltag gewannen sie zuhause gegen den Meisterschaftsfavoriten, dem FC Barcelona mit 1:0. Am 2. Spieltag musste man sich beim starken FC Getafe mit einem 1:1 begnügen, ehe man am 3. Spieltag zuhause wieder mit 2:0 gegen Real Sociedad dreifach punkten konnte. Somit stehen sie völlig verdient auf dem 2. Tabellenplatz hinter Atletico Madrid. In der letzten Saison verpasste man aufgrund des schlechteren Torverhältnisses die internationalen Plätze und kann sich dieses Jahr voll auf die Liga konzentrieren. Der Grund für das Verpassen der internationalen Plätze war die Hinrunde, die man auf dem 15. Platz abschloss mit nur 22 Punkten aus 19 Spielen. Jedoch wechselte man den Trainer aus und hatte in Form von Gaizka Garitano ein glückliches Händchen. In der Rückrunde holten sie mächtig auf und konnten 31 Punkte in 19 Spielen holen. Ich denk in diesem Jahr landen sie sicher wieder auf einem internationalen Tabellenplatz, ich traue ihnen sogar zu um den 4. Platz mitzuspielen. Bilbao ist ein Team das sich seit Jahren nur immer kontinuierlich verstärkt und nie die großen spektakulären Transfers macht. Sie sind auch ein eingespieltes Team und für den früheren Top-stürmer Aduriz, der immer noch seine Tore macht, haben sie in Form von Williams, einen würdigen Nachfolger. Dieser Williams erzielte war bereits im letzten Jahr der Toptorjäger von Bilbao mit 13 geschossenen Toren. Hinter ihm spielt im 4-2-3-1 System mit Garcia Raul noch eine Waffe, denn der erfahrene Mittelfeldspieler schießt nicht nur Tore, sondern sucht auch immer seine Mitspieler. Bilbao steht defensiv sehr kompakt, ist aber nach vorne immer brandgefährlich. Es ist bei ihnen nicht unüblich ein Spiel mit nur einem Tor Unterschied zu gewinnen, da sie bei einer Führung nicht weiter voll anrennen, sondern eher den Gegner kommen lassen.

Fazit & Prognose

Mallorca gehört trotz der Leihen einiger guter Spieler qualitativ eher zu den schlechtesten Mannschaften in der La Liga, das spiegelt sich auch im Marktwert von ca. 60 Mio wieder, wo nur Osasuna (ca. 43 Mio) und Granada (ca. 33 Mio) einen noch schlechteren haben. Bilbao ist heuer noch stärker, da sie mit dem „neuen“ Trainer nun auch eine komplette Sommervorbereitung hinter sich haben und zudem einen richtig starken Williams in ihren Reihen haben. Dieser wird in vielen Spielen diese Saison den Unterschied machen und womöglich auch gegen RCD Mallorca. Die asiatische Siegquote gefällt mir sehr gut.

Tipp: Sieg Athletic Bilbao
Die besten Wettquoten:
Wettanbieter Wettquote
Logo von 1xBet 1,73
Logo von betway 1,70
Logo von William Hill 1,65

KOSTENLOSE VIP GRUPPE

  • AUSWAHL AN TÄGLICHEN WETT TIPPS
  • 100% KOSTENLOS
  • ÜBER 1000 ZUFRIEDENE MITGLIEDER