Tipico Kontogebühr bei inaktivem Wettkonto

Tipico Kontogebühr bei inaktivem Wettkonto

Viele fragen sich, ob Tipico kostenlos ist. Auf die meisten Tipico Kunden trifft das definitiv zu. Solltest du aber als inaktiver Kunde bei Tipico geführt werden, erhebt Tipico eine monatliche Kontogebühr von 5,00 Euro.

Ein inaktiver Kunde ist laut Tipico jemand, der sich mindestens 12 Monate nicht in sein Wettkonto eingeloggt hat.

Auszug aus den Tipico AGB:

V. Gebühr für inaktive Konten

Loggen Sie sich für einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten oder länger nicht in Ihr Konto auf der Internetseite ein, wird Tipico eine Verwaltungsgebühr in Höhe von EUR 5,00 pro Monat berechnen, bis Sie kein Guthaben mehr auf Ihrem Konto haben.

Was passiert mit dem Guthaben auf dem Tipico Konto bei Inaktivität?

Wie den AGB zu entnehmen, zieht Tipico so lange eine monatliche Gebühr in Höhe von 5,00 Euro von Wettkonten ein, bis kein Guthaben mehr darauf ist. Dein Wettkonto kann aber nicht ins Minus gehen.

Warum erhebt Tipico eine Kontogebühr?

Tipico hat die Möglichkeit, auf legale Weise inaktive Konto auf null zu fahren, um diese anschließend zu schließen. Bei den Bookies häufen sich inaktive Spielerkonten mit einem Restguthaben von 20 Euro oder weniger.

Die meisten Kunden reagieren nicht auf Erinnerungsmails, welche Tipico als Reminder versendet. So entsteht eine Kundendatenbank mit sogenannten "Karteileichen".

Tipico Kontogebühr E-Mail

Erinnerungsmail von Tipico zu Thema „Kontogebühr“.

Die Verwaltung von inaktiven Konten nimmt Zeit in Anspruch. Diese Konten bieten letztendlich für Tipico keinen Mehrwert. Aus diesem Grund kann man das Vorgehen sicherlich nachvollziehen.

Wie kann man die Kontogebühr bei Tipico umgehen?

Du hast zwei Möglichkeiten, die Kontogebühr bei Tipico zu umgehen:

  1. Logge dich einfach alle 12 Monate mindestens einmal in dein Tipico Wettkonto ein. So bleibst du aktiver Kunde.
  2. Zahle dein Guthaben regelmäßig aus und setze dein Wettkonto auf null Euro.

Was ist besser als Tipico?

Wer auf der Suche nach besseren Alternativen zu Tipico ist, sollte einen Blick in unseren Wettbonus Vergleich werfen. Die dort aufgelisteten Wettanbieter überzeugen mit einem besseren Wettangebot und höheren Quoten.

5 Alternativen zu Tipico:

FAQ:

Was kostet Tipico im Monat?

Tipico ist für aktive Kunden kostenlos. Loggst du dich 12 Monate nicht in dein Wettkonto ein, erhebt Tipico eine Kontogebühr von 5,00 Euro pro Monat, bis dein Kontostand auf null ist.

Ist ein Tipico Konto kostenlos?

Die Nutzung von Tipico ist kostenlos. Bei einigen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten können Gebühren anfallen. Als inaktiver Kunden bucht Tipico bei einem möglichen Restguthaben monatlich 5,00 Euro von deinem Guthaben ab. Dies ist die in den AGB festgelegte „Kontogebühr“.