VfR Aalen - Würzburger Kickers

DEU - 3. Liga

VfR Aalen

VS.

Würzburger Kickers


Tipp: Sieg VfR Aalen Richtig

  • Datum: Dienstag, 07. August 2018
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 78,60 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 07.08.2018
Zur Statistik
VfR Aalen Würzburger Kickers
Tabellenplatz 15. 20.
Spiele 2 2
Punkte 1 0
Ø Punkte / Spiel 0,50 0,00
Tore 1 1
Gegentore 2 4
Tordifferenz -1 -3
Ø Tore / Spiel 0,50 0,50
Ø Gegentore / Spiel 1,00 2,00
VfR Aalen Würzburger Kickers
Tabellenplatz 13. 15.
Spiele 1 1
Punkte 0,00 0,00
Ø Punkte / Spiel 0,00 0,00
Tore 1 1
Gegentore 2 2
Tordifferenz -1 -1
Ø Tore / Spiel 1,00 1,00
Ø Gegentore / Spiel 2,00 2,00
VfR Aalen Würzburger Kickers
S / U / N U N N N
Tore 1 1
Gegentore 2 4
Tordifferenz -1 -3
Ø Tore / Spiel 0,20 0,20
Ø Gegentore / Spiel 0,40 0,80
VfR Aalen Würzburger Kickers
Morys (1) Gnaase (1)
- -
- -
- -
- -
VfR Aalen Würzburger Kickers
KEINE Hägele (verletzt)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für VfR Aalen gegen Würzburger Kickers - Anstoß: Dienstag, 07. August 2018 um 19:00 Uhr

Am 3. Spieltag der 3. Liga empfängt in der ersten englischen Woche der Saison, der VfR Aalen, die Würzburger Kickers. Fünf Duelle gab es bisher zwischen den beiden Mannschaften, wobei der VfR Aalen noch nichts eins davon gewinnen konnte. Immerhin holten sie zwei Unentschieden, kassierten aber noch dazu drei Niederlagen.

VfR Aalen
Der VfR Aalen war zum Anfang hin etwas schwer einzuschätzen, aber aufgrund der Vorberichte, war man aufgrund des Kaderumbruchs eher davon ausgegangen, dass sie unten mitspielen. So habe ich mich auch am ersten Spieltag für den Auswärtssieg von Wehen Wiesbaden in Aalen entschieden. Glücklicherweise hat Wehen Wiesbaden das Spiel noch gedreht, doch letztendlich war es spielerisch eine richtig starke Leistung von Aalen, die eigentlich mindestens einen Punktgewinn verdient gehabt hätten. In spätestens drei Jahren will man lt. dem Vereinspräsidenten oben angreifen, deshalb machte man im Sommer bereits den Anfang und holte sich junge, aber dafür gut ausgebildete Spieler in die Mannschaft, die über die nächsten Jahre hinweg zusammenwachsen sollen. Neun Neuzugänge wurden geholt, darunter Ristl (Sochaux), Funk (Wehen Wiesbaden) und Sarr (Wolfsburg) um nur einige zu nennen. Sieben Spieler verließen den Verein, wobei vor allem mit Vasiliadis, Preißinger, Welzmüller, Müller und Stanese fünf Leistungsträger den Verein verließen. Im letzten Jahr holte man sich in 38 Spielen 50 Punkte, bei 48:57 Toren. Das Ziel des Vereins ist in diesem Jahr ein gesicherter Mittelfeldplatz. Nach den Spielen gegen Wehen Wiesbaden (1:2) und bei der SpVgg Unterhaching (0:0), bin ich recht guter Dinge, dass dies auch passieren wird. Denn in beiden Spielen hatte man seine Chancen, zudem hat man mit Morys, der letzte Saison bereits 13 Mal traf, einen starken Stürmer, der immer zu zwei bis drei guten Torchancen im Spiel kommt. In den Vorbereitungsspielen und den ersten Saisonspielen zeigte man sich dennoch zu harmlos, konnte aber gegen Holstein Kiel im letzten Vorbereitungsspiel schon überzeugend aufspielen. Man scheint defensiv gut zu stehen, es muss eigentlich nur an der Effektivität vor dem Tor gearbeitet werden, die noch zu wünschen übrig lässt, obwohl man sich genug Torchancen erspielt.

Würzburger Kickers
Die Würzburger Kickers haben nochmal auf den Transfermarkt zugeschlagen und vor allem auf die zwei Saisonniederlagen zum Auftakt reagiert. Mit Patrick Breitkreuz verpflichteten sie von Wehen Wiesbaden nochmal einen Stürmer, der die offensichtlichen Probleme in der Offensive ausmerzen soll. Aber auch defensiv drückt der Schuh, jeweils zwei Gegentore bekamen sie in den ersten beiden Spielen gegen Osnabrück und in Uerdingen. Auch in den Testspielen waren die Schwächen in Defensive und Offensive schon zu sehen. Im letzten Jahr waren sie nach dem Abstieg einer der Aufstiegskandidaten, hatten aber einen ähnlich schlechten Saisonauftakt wie in diesem Jahr und schafften es letztendlich nur auf dem 5. Platz. Sie holten dabei 61 Punkte in 38 Spielen, bei 53:46 Toren. Doch in diesem Jahr wird es wohl anders ausschauen, da man viele gute Spieler verlor. Mit Kapitän und Abwehrchef Neumann, Mittelfeld-Stratege Nikolaou und Stürmer Königs verließen drei Leistungsträger die Truppe. Es kamen natürlich einige Spieler, jedoch setzte man bei den Transfers vor allem auf junge und entwicklungsfähige Spieler, die die Abgänge kompensieren sollen. Die Würzburger Kickers werden wohl mit einer Dreierkette spielen, was ein Übergewicht im Mittelfeld bedeutet, aber dafür auch viele Räume in der Defensive für den Gegner lässt. Im letzten Jahr hatten die Würzburger Kickers ihre Stärken in der Fremde, wo sie die drittbeste Mannschaft stellten und in 19 Partien 33 Punkte holten. Die starke Rückrunde im letzten Jahr, sollte eigentlich nicht die Erwartungen in die Höhe stemmen. Aber anscheinend dachte man sich, dass es ein Selbstläufer werden wird und zumindest der gesicherte Mittelfeldplatz am Ende der Saison eingenommen wird. Doch bei der diesjährigen Stärke der 3. Liga, ist es äußerst riskant auf so viele junge Spieler zu setzen (kein Neuzugang älter als 22 Jahre, außer jetzt Breitkreuz), die wohl noch nicht so eingespielt sind, wie man es sich nach sieben Wochen Vorbereitung er-hofft hat.

Logo von 1xBet

100% bis 100€

Fazit
Der VfR Aalen überzeugte vor allem zuhause gegen Wehen Wiesbaden und hatten sie eigentlich lange im Griff. Spielerisch sind sie doch schon überraschend weit, obwohl man sich wie die Würzburger Kickers mit viel jungen Spielern verstärkt hat. Der VfR Aalen steht defensiv eigentlich relativ sicher und lässt kaum was zu, nur vorne müssen die vielen Chancen in Tore umgemünzt werden. Vor den Würzburger Kickers dagegen liegt noch viel Arbeit, denn vorne als auch hinten sind sie alles andere als gut und so schaut man sich immer noch nach Neuzugängen für die Abwehr und das Mittelfeld um. Ich denke die Würzburger Kickers werden im Normalfall das Spiel heute auch verlieren.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg VfR Aalen Wettanbieter
Quote 1 2,62 Logo von 1xBet
Quote 2 2,50 Logo von 10Bet
Quote 3 2,50 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe