TSV 1860 Rosenheim - 1. FC Schweinfurt 05

DEU - Regionalliga Bayern

TSV 1860 Rosenheim

VS.

1. FC Schweinfurt 05


Tipp: Sieg Schweinfurt (-1,5 HC) Falsch

  • Datum: Freitag, 24. August 2018
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 67,80 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 25.08.2018
Zur Statistik
TSV 1860 Rosenheim 1. FC Schweinfurt 05
Tabellenplatz 16. 4.
Spiele 7 6
Punkte 4 14
Ø Punkte / Spiel 0,57 2,33
Tore 5 13
Gegentore 18 4
Tordifferenz -13 9
Ø Tore / Spiel 0,71 2,17
Ø Gegentore / Spiel 2,57 0,67
TSV 1860 Rosenheim 1. FC Schweinfurt 05
Tabellenplatz 11. 9.
Spiele 3 3
Punkte 4,00 5,00
Ø Punkte / Spiel 1,33 1,67
Tore 5 5
Gegentore 7 3
Tordifferenz -2 2
Ø Tore / Spiel 1,67 1,67
Ø Gegentore / Spiel 2,33 1,00
TSV 1860 Rosenheim 1. FC Schweinfurt 05
S / U / N N N N N U U S U S S
Tore 2 10
Gegentore 13 3
Tordifferenz -11 7
Ø Tore / Spiel 0,40 2,00
Ø Gegentore / Spiel 2,60 0,60
TSV 1860 Rosenheim 1. FC Schweinfurt 05
Neumeier (3) Jabiri (4)
Krueger (1) Kracun (2)
Lenz (1) Pieper (2)
- Strohmaier (2)
- Görtler (1)
TSV 1860 Rosenheim 1. FC Schweinfurt 05
Tomic (verletzt) KEINE
Eminoglu (verletzt) -
Einsiedler (verletzt) -
Jahic (gesperrt) -
Mayerl (fraglich) -
Neumeier (fraglich) -
Räuber (fraglich) -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für TSV 1860 Rosenheim gegen 1. FC Schweinfurt 05 - Anstoß: Freitag, 24. August 2018 um 19:00 Uhr

Am 8. Spieltag der Regionalliga Bayern gastiert der 1. FC Schweinfurt beim TSV 1860 Rosenheim. Die Statistik in den Duellen zwischen den beiden Mannschafen könnte kaum ausgeglichener sein. In zwölf Begegnungen gewannen beide Teams jeweils viermal und viermal endeten diese auch mit einem Remis. Auch in der letzten Saison endeten die beiden Partien mit einem 0:0 und 2:2.

TSV 1860 Rosenheim
Für den TSV 1860 Rosenheim wird es eine ganz schwierige Saison, sieht man sich die ersten Spiele der neuen Saison an. Bereits sieben Partien absolvierten die Rosenheimer und konnten dabei erst vier Punkte ergattern. Gegen Garching gewann man am ersten Spieltag mit 3:2 und gegen die starke zweite Mannschaft vom FC Augsburg konnte man sich zuhause einen Punkt holen. Die anderen Spiele verlor man aber sang- und klanglos gegen Nürnberg II (4:0), FC Memmingen (4:1), TSV Buchbach (3:0), Vikt. Aschaffenburg (3:0) und Heimstetten (1:0). Somit sind sie seit sechs Spielen in Folge ohne Sieg. Außer Nürnberg II, Augsburg II und ggf. Memmingen waren es allesamt Teams die eigentlich auf Augenhöhe zu Rosenheim stehen sollten. Und jetzt kommt ein richtiges Kaliber nach Rosenheim, fraglich wie sie in diesem Spiel einen Punkt holen wollen. Einzig der direkte Vergleich macht momentan Hoffnung auf ein Erfolgserlebnis, da man die letzten vier Partien gegen Schweinfurt nicht verlor. Selbst für Trainer Zaric ist ein Punktgewinn gegen Schweinfurt nicht eingeplant, aber sie werden alles versuchen es den Schweinfurtern so schwer wie möglich zu machen. Der Klassenerhalt ist ganz klar das Ziel der Rosenheimer. Fehlen wird den Rosenheimer der rotgesperrte Jahic, sowie die Verletzten Einsiedler, Tomic, Emingolu. Fraglich sind noch Mayerl, Neumeier und Wiggler. Ein Ausfall von Neumeier wäre wohl das Schlimmste momentan, da dieser mit drei Toren, der beste Torjäger im Team ist.

1. FC Schweinfurt 05
Für den 1. FC Schweinfurt war das letzte Wochenende eigentlich schlecht, aber alle im Verein sind dennoch glücklich, klingt komisch ist aber so. Man spielte im DFB Pokal gegen Schalke 04 und verlor äußerst unglücklich mit 2:0, durch zwei schmeichelhafte Standardsituationen. Ganz Schweinfurt ist dennoch stolz auf die Mannschaft, denn sie hat richtig stark dagegengehalten und Lob gab es von allen Seiten. Sie feierten sogar noch in der Kabine diese Niederlage, weil sie einfach auf die abgelieferte Leistung gegen einen so starken Erstligisten stolz sein können. Jetzt heißt es wieder Liga-Alltag und man will nächste Saison noch mehr solch „geiler Duelle“ spielen. Deshalb ist man richtig scharf auf den Aufstieg in die 3. Liga, der diese Saison endlich klappen soll. Im letzten Jahr war der TSV 1860 München einfach zu stark, sodass man in diesem Jahr alles auf eine Karte setzt, damit der Aufstieg klappt. Bisher ist man in sechs Partien noch ungeschlagen und hat 14 Punkte holen können, bei 13:4 Toren. Noch steht man damit nur auf dem 4. Platz, aber bei einem Spiel weniger. Noch sind der FC Memmingen und Wacker Burghausen vor ihnen, doch es gibt nur zwei Dinge die sie vom Ziel Aufstieg aufhalten können. Zum einen ist da die zweite Mannschaft vom FC Bayern München, die gespickt ist mit jungen und sehr talentierten Spielern und die momentan noch die Maximalausbeute von sechs Siegen in sechs Spielen haben. Zum anderen die Schweinfurter selbst, die Chancen über Chancen haben, aber wie z.B. gegen Garching das zweite Tor nicht machen, u.a. weil sie einen Elfmeter verschossen. Schweinfurt hat sich extra im Sommer noch mit Spielern verstärkt, die bereits Drittliga-Erfahrung haben. Mit Jabiri hat man vor allem den besten Torjäger der letzten Regionalliga Bayern halten können, der es zu starken 28 Toren brachte und auch in den bisherigen sechs Spielen schon wieder viermal einnetzen konnte. Die Mannschaft ist sehr stabil und sie haben ein gutes Gleichgewicht zwischen Defensive und Offensive, nur die Effektivität muss sich verbessern gegen tiefstehende Mannschaften.

Fazit
Für Rosenheim heißt es an der Defensive arbeiten, denn bisher lief das alles andere als gut. Nun kommt eine der besten Offensiven der Liga nach Rosenheim, die nach dem Schalke Spiel auch noch besonders motiviert sind. Bei den Ergebnissen und der langen Negativserie von Rosenheim kann ich mir alles andere als einen hohen Sieg von Schweinfurt nicht vorstellen. Ich bin zwar nicht der Freund von Handicap-Wetten und dann auch noch auswärts, aber der Qualitätsunterschied ist einfach viel zu groß und normalerweise spiegelt sich das dann im Ergebnis wieder, zudem die Schweinfurter momentan nicht noch mehr Punkte liegen lassen sollten, da die Bayern Amateure gerade keine Schwäche zeigen.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg Schweinfurt (-1,5 HC) Wettanbieter
Quote 1 2,26 Logo von 1xBet
Quote 2 2,20 Logo von William Hill
Quote 3 2,10 Logo von 10Bet

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe