Stade Rennes - FC Toulouse

Frankreich - Coupe de la Ligue

Stade Rennes

VS.

FC Toulouse


Tipp: Treffen beide? JA Richtig

  • Datum: Mittwoch, 10. Januar 2018
  • Uhrzeit: 18:45 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 57,60 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 11.01.2018
Zur Statistik
Stade Rennes FC Toulouse
Tabellenplatz 9. 17.
Spiele 19 19
Punkte 25 19
Ø Punkte / Spiel 1,32 1,00
Tore 24 18
Gegentore 26 27
Tordifferenz -2 -9
Ø Tore / Spiel 1,26 0,95
Ø Gegentore / Spiel 1,37 1,42
Stade Rennes FC Toulouse
Tabellenplatz 16. 20.
Spiele 9 10
Punkte 13,00 5,00
Ø Punkte / Spiel 1,44 0,50
Tore 11 9
Gegentore 11 20
Tordifferenz 0 -11
Ø Tore / Spiel 1,22 0,90
Ø Gegentore / Spiel 1,22 2,00
Stade Rennes FC Toulouse
S / U / N N N U S S N N S N N
Tore 7 5
Gegentore 8 7
Tordifferenz -1 -2
Ø Tore / Spiel 1,40 1,00
Ø Gegentore / Spiel 1,60 1,40
Stade Rennes FC Toulouse
Khazri (6) Delort (4)
Mubele (5) Gradel (4)
Bourigeaud (4) Durmaz (3)
Andre (2) Diop (2)
Hunou (2) Blin (1)
Stade Rennes FC Toulouse
Sarr (verletzt) Fortes (fraglich)
- Durmaz (fraglich)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Stade Rennes gegen FC Toulouse - Anstoß: Mittwoch, 10. Januar 2018 um 18:45 Uhr

Im Viertelfinale des französischen Coupe de la Ligue kommt es zum Aufeinandertreffen zweier Ligue A Teams. Stade Rennes empfängt die Mannschaft vom FC Toulouse im Roahzon Park.

Stade Rennes
Die Hausherren haben in den letzten Wochen ein echtes „Horror Programm“ hinter sich. Zwei Spiele gegen PSG in der Liga und im Pokal, beide Spiele gingen deutlich verloren (1:4 und 1:6). Dazwischen durfte man auch noch beim AS Monaco antreten und musste sich mit 2:1 geschlagen geben. Bereits vor diesen drei Spielen musste man sich im Pokal gegen ein weiteres Topteam der Liga stellen. Dabei konnte man Olympique Marseille im Achtelfinale der Coupe de la Ligue im Elfmeterschießen schlagen und sich für die Runde der letzten Acht qualifizieren, in der nun Ligakonkurrent Toulouse wartet. In der Ligue 1 steht Rennes nach der Hälfte der Saison auf dem neunten Rang. Bisher gab es für den Klub sieben Siege, vier Remis und acht Niederlagen. Aus den ersten 9 Spielen konnte man nur magere 6 Punkte einfahren, doch dann schaffte man eindrucksvoll die Wende mit nur einer Pleite in den folgenden zehn Pflichtspielen, bevor man auf PSG und Monaco traf. Zu Hause kommt Rennes in der Ligue 1 auf eine Bilanz von vier Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen, was Rang sechzehn in der Heimtabelle bedeutet. Wenn man von den Spielen gegen PSG absieht, konnte man zu Hause fünf Siege in Folge feiern und blieb dabei dreimal ohne Gegentor. Vor diesen fünf Spielen konnte man jedoch nur ein Unentschieden aus fünf Spielen erzielen. Rennes hat wettbewerbsübergreifend in Acht der letzten Zehn Spiele mindestens ein Gegentor kassiert.

FC Toulouse
Genau wie Stade Renne war auch der FC Toulouse am Wochenende in der Coupé de France unterwegs, und konnte zu Hause mit 1:0 gegen den OGC Nizza gewinnen und qualifizierte sich so fürs Achtelfinale. Im Achtelfinale der Coupé de la Ligue hatte Toulouse zu Hause Girondins Bordeaux mit 2:0 aus dem Wettbewerb geworfen. Im Pokal läuft es also sehr erfolgreich für die Gäste, in der Liga kämpft Toulouse jedoch aktuell gegen den Abstieg. In der Tabelle steht der Klub auf Rang 17, noch über dem berühmten Strich, ist aber punktgleich mit Lille auf dem ersten Abstiegsplatz 18. Angers auf dem vorletzten Rang hat nur einen Zähler weniger als die Beiden. Besonders in der Fremde hat Toulouse so seine Probleme, von zehn Partien in der Ligue 1 hat Toulouse nur einmal gewonnen, zwei Remis und schon sieben Niederlagen einstecken müssen. Seine letzten vier Auswärtsspiele verlor Toulouse in Serie, konnte aber immerhin in drei dieser vier Partien treffen. Gegen den kommenden Gegner aus Rennes musste Toulouse in dieser Saison schon einmal ran. Am vierten Spieltag gewann Toulouse zu Hause mit 3:2. Die Auswärtsbilanz von Toulouse in Rennes war in den letzten Jahren durchaus vorzeigbar. Von den letzten sieben Gastspielen in Rennes hat Toulouse vier gewonnen und drei verloren.

Fazit
Geht man streng nach der Statistik, ist Stade Rennes heute sicherlich der Favorit, zumal sie auch noch zu Hause spielen. Toulouse ist Auswärts alles andere als eine Macht, auch dies dürfte die klare Quotenverteilung erklären. Jedoch denke ich, dass die Gäste aus dem Sieg gegen Nizza genug Motivation ziehen können und daran anknüpfen wollen. Des Weiteren hat Toulouse in fünf der letzten 6 Auswärtsspiele getroffen. Der Pokal hat wie man so schön sagt „seine eigenen Gesetze“, daher gehe ich von einem offenen Spiel aus, ähnlich wie beim ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison. Beide treffen JA! Kurze Anmerkung: Bei beiden Teams wurden in der Spalte „letzten 5 Spiele“ jeweils die letzten 5 Liga Spiele genommen!

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Treffen beide? JA Wettanbieter
Quote 1 1,92 Logo von betsson
Quote 2 1,91 Logo von William Hill
Quote 3 1,80 Logo von Tipico

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe