Slavia Prag - FC Kopenhagen

EUR - Europa League

Slavia Prag

VS.

FC Kopenhagen


Tipp: Sieg Slavia Prag

  • Datum: Donnerstag, 08. November 2018
  • Uhrzeit: 21:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 53,70 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 07.11.2018
Zur Statistik
Slavia Prag FC Kopenhagen
Tabellenplatz 2. 3.
Spiele 3 3
Punkte 6 4
Ø Punkte / Spiel 2,00 1,33
Tore 2 3
Gegentore 1 3
Tordifferenz 1 0
Ø Tore / Spiel 0,67 1,00
Ø Gegentore / Spiel 0,33 1,00
Slavia Prag FC Kopenhagen
Tabellenplatz 2. 1.
Spiele 1 1
Punkte 3,00 3,00
Ø Punkte / Spiel 3,00 3,00
Tore 1 2
Gegentore 0 1
Tordifferenz 1 1
Ø Tore / Spiel 1,00 2,00
Ø Gegentore / Spiel 0,00 1,00
Slavia Prag FC Kopenhagen
S / U / N U / S / S / S / S S / N / S / N / S
Tore 10 8
Gegentore 4 6
Tordifferenz 6 2
Ø Tore / Spiel 2,00 1,60
Ø Gegentore / Spiel 0,80 1,20
Slavia Prag FC Kopenhagen
Matousek (1) Sotiriou (2)
Zmrhal (1) Skov (1)
- -
- -
- -
Slavia Prag FC Kopenhagen
Alvir (verletzt) Fischer (verletzt)
Hromada (verletzt) Luftner (verletzt)
van Buren (verletzt) -
Tecl (fraglich) -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Slavia Prag gegen FC Kopenhagen - Anstoß: Donnerstag, 08. November 2018 um 21:00 Uhr

In der Europa League könnte es in der Gruppe C bereits zu den ersten Entscheidungen in Sachen Qualifizierung für die nächste Runde und dem Ausscheiden von Teams kommen. Girondins Bordeaux ist momentan mit null Punkten abgeschlagen und hat vor dem vierten Spieltag jetzt schon kaum mehr Chancen auf das Weiterkommen. Aber ich habe mich mit dem Spiel Slavia Prag gegen den FC Kopenhagen beschäftigt. Das Hinspiel konnte Slavia Prag in einem ausgeglichenen Spiel bereits mit einem knappen 1:0 Auswärtssieg für sich entscheiden. Das war auch das bisher einzige Duell zwischen den beiden Teams.

Slavia Prag
Slavia Prag ist wohl stärker als vorher angenommen, denn sie scheinen auch in der Tschechischen Liga Viktoria Pilzen den Rang abzulaufen. Momentan belegen sie in der heimischen Liga mit elf Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen den ersten Platz, noch Punktgleich mit Pilzen, aber dank des Torverhältnisses von starken 34:10 Toren Tabellenführer. Somit haben sie die mit Abstand beste Offensive der Liga, wo es viele starke Spieler gibt. Insgesamt konnten sich in der heimischen Liga bereits 15 verschiedene Spieler in die Tor-schützenliste eintragen, was für eine gute Balance steht. Miroslav Stoch der auf der rechten Seite zu Hause ist, ragt mit sieben Toren und drei Vorlagen heraus. Dahinter ist noch Kapitän und tschechischer Nationalspieler Husbauer zu erwähnen, der bereits drei Ligatore und sechs Vorlagen hat. Seit fünf Spielen sind sie bereits ungeschlagen, u.a. das 1:0 in Kopenhagen. Die letzte Niederlage gab es bei Zenit St. Petersburg, die man eigentlich überraschend deutlich beherrschte, aber ein Tor wollte nicht gelingen, sodass sie mit 1:0 verloren. Gegen Gironins Bordeaux gewannen sie dagegen zuhause mit 1:0 und somit belegen sie den 2. Platz mit sechs Punkten und 2:1 Toren. Mit zwei Heimspielen in den restlichen drei Gruppenspielen, haben sie alles selbst in der Hand und ein Sieg gegen Kopenhagen würde schon so gut wie den Einzug in die nächste Runde bedeuten. Vor allem zuhause sind sie eine Macht, denn in der heimischen Eden Arena, gewinnen sie so gut wie immer. Auch einen 4:0 Heimsieg gegen den Tabellennachbarn Viktoria Pilzen konnten sie bereits eintüten. Die einzige Saisonniederlage daheim gab es gegen den sechsten der tschechischen Liga, dem FK Jablonec. Die restlichen sechs Spiele gewannen sie und haben ein Torverhältnis von 20:5 Toren. Stürmer Tecl ist noch fraglich, ansonsten gibt es bis auf drei Langzeitverletzte, keine weiteren großen Ausfälle.

FC Kopenhagen
Der FC Kopenhagen gehört zu den Topmannschaften der dänischen Liga und das nicht erst seit letztem Jahr. In diesem Jahr befinden sie sich nach 15 Spielen in der heimischen Liga, ebenfalls auf dem ersten Tabellenplatz. In 15 Spielen konnten sie 34 Punkte holen, bei 34:15 Toren. Sie haben somit die zweitbeste Offensive der Liga hinter Mitdtjylland. Am letzten Spieltag konnten sie sogar beim schwächelnden, aber immer noch Spitzenmannschaft, Bröndby IF mit 1:0 gewinnen. In der Offensive haben sie mit Stürmer N´Doye (9 Tore / 2 Vorlagen) und Rechtsaußen Skov (9 Tore / 4 Vorlagen) zwei starke Offensivoptionen, die jeder Mannschaft weh tun können. Das Hirn der Mannschaft und somit auch der beste Spieler des Teams ist aber Viktor Fischer, der jahrelang für Ajax Amsterdam auflief und nun in die dänische Liga zurückkehrte. Mit sieben Toren und acht Vorlagen ist er der Topscorer der Liga und so ziemlich jeder Angriff läuft über ihn. Auch die Standards werden von ihm ausgeführt. Doch das große Problem für Kopenhagen ist, er wird ziemlich sicher gegen Slavia Prag ausfallen und ohne das Herzstück wird es schwer, die Offensive in Szene zu setzen. Ohne ihn hatten sie bereits vor einer Woche im Pokal gegen den FC Midtjylland mit 2:0 das Nachsehen. Auswärts sind sie zwar mit 16 Punkten aus acht Spielen, sowie 13:7 Toren, die beste dänische Mannschaft, jedoch sind sie da sehr anfällig. Gegen Girondins Bordeaux holte man sich sogar im Gruppenspiel drei Punkte, trotz der Überlegenheit der Franzosen. Gegen Zenit schafften sie zuhause noch ein 1:1 Unentschieden, gegen Slavia Prag verloren sie dagegen. Somit befinden sie sich vor dem Spiel in Zugzwang, denn eine Niederlage würde fast schon das sichere Ausscheiden bedeuten. Momentan liegen sie mit vier Punkten und 3:3 Toren, zwei Punkte hinter Slavia Prag. Fehlen wird ihnen neben Fischer nur noch Luftner, ansonsten sind alle Mann an Bord.

Fazit
Kopenhagen ohne Fischer ist etwas übertrieben gesagt wie Barcelona ohne Messi. Natürlich kann man in Prag trotzdem was holen, aber die Heimstärke von Slavia Prag und deren fußballerische Qualitäten, vor allem im Mittelfeld sind schon sehr gut für die Europa League. Bereits in Kopenhagen waren sie auf Augenhöhe mit Kopenhagen und das obwohl Fischer gespielt hat. Für mich ging es hierbei nur um die Frage, schießt Slavia Prag mindestens zwei Tore oder könnte es auch ein 1:0 Sieg werden. Da sie in drei der letzten fünf Heimspielen bereits 1:0 gewannen, könnte dies durchaus wieder passieren. Wer mag kann auch den Einsatz splitten und Sieg Slavia Prag, sowie über 1,5 Tore Slavia Prag anspielen, da Kopenhagen, sollten sie hinten liegen sowieso offensiver spielen muss und das zu Konterchancen führt.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg Slavia Prag Wettanbieter
Quote 1 1,79 Logo von 1xBet
Quote 2 1,75 Logo von betway
Quote 3 1,73 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe