RSC Anderlecht - Standard Lüttich

BEL - Jupiler League - Championsship-Gruppe

RSC Anderlecht

VS.

Standard Lüttich


Tipp: Über (2,5) Richtig

  • Datum: Donnerstag, 10. Mai 2018
  • Uhrzeit: 14:30 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 53,70 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 10.05.2018
Zur Statistik
RSC Anderlecht Standard Lüttich
Tabellenplatz 2. 6.
Spiele 30 30
Punkte 55 44
Ø Punkte / Spiel 1,83 1,47
Tore 49 43
Gegentore 42 41
Tordifferenz 7 2
Ø Tore / Spiel 1,63 1,43
Ø Gegentore / Spiel 1,40 1,37
RSC Anderlecht Standard Lüttich
Tabellenplatz 3. 11.
Spiele 15 15
Punkte 30,00 16,00
Ø Punkte / Spiel 2,00 1,07
Tore 27 17
Gegentore 17 20
Tordifferenz 10 -3
Ø Tore / Spiel 1,80 1,13
Ø Gegentore / Spiel 1,13 1,33
RSC Anderlecht Standard Lüttich
S / U / N S S S N N S S U U S
Tore 10 12
Gegentore 9 9
Tordifferenz 1 3
Ø Tore / Spiel 2,00 2,40
Ø Gegentore / Spiel 1,80 1,80
RSC Anderlecht Standard Lüttich
Morioka (13) Sa Orlando (10)
Teodorczyk (13) Emond (8)
Oneykuru (9) Junior (8)
Hanni (8) Carcela-Gonzalez (5)
Gerkens (4) Cop (5)
RSC Anderlecht Standard Lüttich
Chipciu (fraglich) Agbo (gesperrt)
Dauda (fraglich) Marin (verletzt)
Kara (fraglich) Bokadi (fraglich)
Obradovic (fraglich) -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für RSC Anderlecht gegen Standard Lüttich - Anstoß: Donnerstag, 10. Mai 2018 um 14:30 Uhr

Am 8. Spieltag der Championship-Gruppe der Jupiler League stehen sich der RSC Anderlecht und Standard Lüttich gegenüber. Bisher trafen die beiden 63 Mal aufeinander, von denen der RSC Anderlecht 23 Mal gewinnen konnte, Lüttich auch bereits 22 Mal und 18 Spiele mit einem Remis endeten.

RSC Anderlecht
Der RSC Anderlecht ist wieder zurück im Kampf um die Meisterschaft, nachdem man am letzten Spieltag den noch mit Abstand führenden Tabellenersten FC Brügge 2:1 besiegen konnte und in den letzten Wochen den Abstand immer mehr verkleinerte. Nun ist man nach dem Auswärtserfolg in Brügge nur noch zwei Punkte von ihnen entfernt und wie es scheint tut sich der FC Brügge im Schlussspurt sehr schwer das Niveau zu halten, was sie während der Saison ausgezeichnet hat. Nach 30 Spieltagen hatte man zwölf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer FC Brügge. Da von Brügge 34 Punkte und von Anderlecht 28 Punkte mit in die Championsship-Gruppe mitgeführt wurden, betrug der Abstand nur noch sechs Punkte am Anfang der Gruppenphase, wo man in den sieben Gruppenspielen nun vier Punkte auf diese gut machte. In den 30 Spielen der „normalen“ Saison holte Anderlecht in 30 Spielen 55 Punkte, bei 49:42 Toren. Erschreckend war diese Saison vor allem die Abwehrleistung und selbst die Offensive war nicht so stark wie man es die letzten Jahre in Erinnerung hatte. In den sieben Gruppenspielen konnten sie vier Siege und drei Niederlagen holen, bei 10:9 Toren. Momentan belegen sie so den 2. Platz der Championship-Gruppe, haben aber nur zwei Punkte Vorsprung auf den Drittplatzierten und heutigen Gegner Standard Lüttich. Während man als Zweiter noch an der Champions League Gruppenphase teilnehmen darf, muss man sich als Dritter mit der Europa League begnügen. In einem 4-3-3 System ruht die Hoffnung vor allem auf die beiden Stürmer Morioka und Teodorczyk, die diese Saison bereits jeweils 13 Tore erzielten und auch beide den 2:1 Sieg gegen Brügge klarmachten. In neun der letzten zehn Spiele schossen sie immer mindestens ein Tor und konnten nur einmal das eigene Tor sauber halten.

Standard Lüttich
Standard Lüttich ist zurzeit das formbeste Team der Championship-Gruppe und nur schwer zu stoppen. Die „normale“ Saison beendete man mit 44 Punkten aus 30 Spielen, sowie 43:41 Toren nur auf dem 6. Platz, womit man sich den letzten Platz für die Gruppenphase ergattern konnte. So ging man nur mit 22 Punkte in die Gruppenphase und hatte auf Brügge einen Rückstand von zwölf Punkte und auf Anderlecht von sechs Punkten. Sieben Spiele später, steht man plötzlich auf dem 3. Platz der Championsship-Gruppe mit nur noch vier Punkten Rückstand auf Brügge und nur zwei Punkte auf Anderlecht. So kann man sich sogar noch Hoffnung auf den Meistertitel machen, was keiner mehr für möglich gehalten hat. Aber in den sieben Spielen, mussten sie nur eine Niederlage hinnehmen und kamen auf fünf Siege und ein Unentschieden, bei starken 16:7 Toren. Die Offensive von Standard Lüttich ist also momentan mehr als gierig auf den Torerfolg, was sich auch im letzten Spiel gegen KRC Genk bestätigte, die man mit einem 5:0 Heimerfolg wieder nach Hause schickte. Lüttich muss lediglich auf den zentralen Offensivmann Agbo verzichten, der eine Gelbsperre absitzen muss, da er aber zuletzt eh nicht so oft spielte bzw. sogar nicht im Kader stand, ist dieser durchaus ersetzbar. Mit 43 geschossenen Toren und der regulären Saison hatte man sowieso bereits eine recht ordentliche Offensive, jedoch hat auch Lüttich ein Problem mit ihrer Defensive, die natürlich auch bereits viele Schwächen während der Saison und auch in der Gruppenphase zeigte, aber meist durch ihre Offensive egalisiert wurde. In neun der letzten zehn Spiele schossen sie mindestens immer ein Tor und konnten sogar überraschenderweise viermal zu Null spielen. Auch auswärts ein ähnliches Bild, zumindest offensiv, wo man in nur einem der letzten zehn Auswärtsspiel kein Tor selbst erzielen konnte und auch nur zweimal zu Null spielte.

Logo von William Hill

200% bis 100€

Fazit
In dem Spiel geht es um alles, Lüttich hat fünf Punkte Vorsprung auf den Viertplatzierten und ich denke der Vorsprung reicht aus um ziemlich sicher Dritter zu werden. So haben sie sowieso nichts zu verlieren, da vor der Saison die Meisterschaft sowieso nur über Brügge oder Anderlecht gehen sollte. So kann man völlig befreit aufspielen und mit der starken Form, wird man dementsprechend Selbstbewusst auftreten. Anderlecht wird sich aber hier nicht verstecken, vor allem nach dem Sieg gegen Brügge haben auch sie Lunte gerochen und werden alles dafür tun um das Spiel zu gewinnen. Ich gehe deshalb von einem offensiv geführten Spiel aus, wo wir mindestens drei Tore sehen werden.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Über (2,5) Wettanbieter
Quote 1 1,79 Logo von 1xBet
Quote 2 1,75 Logo von 10Bet
Quote 3 1,73 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe