SCO - League One (Relegation)

Peterhead

VS.

Forfar


Tipp: Über (2,5) Richtig

  • Datum: Samstag, 20. Mai 2017
  • Uhrzeit: 16:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 53,70 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 18.10.2017
Zur Statistik
Peterhead Forfar
Tabellenplatz 9. 2.
Spiele 36 36
Punkte 40 64
Ø Punkte / Spiel 1,11 1,78
Tore 44 69
Gegentore 59 49
Tordifferenz -15 20
Ø Tore / Spiel 1,22 1,92
Ø Gegentore / Spiel 1,64 1,36
Peterhead Forfar
Tabellenplatz 10. 2.
Spiele 18 18
Punkte 18 35
Ø Punkte / Spiel 1,00 1,94
Tore 25 31
Gegentore 29 21
Tordifferenz -4 10
Ø Tore / Spiel 1,39 1,72
Ø Gegentore / Spiel 1,61 1,17
Peterhead Forfar
S / U / N N S U S N S S U N U
Tore 9 11
Gegentore 8 10
Tordifferenz 1 1
Ø Tore / Spiel 1,80 2,20
Ø Gegentore / Spiel 1,60 2,00
Peterhead Forfar
McAllister (16) Denholm (12)
Brown (4) Cox (11)
Mcintosh (4) Peters (11)
Riley (4) Milne (8)
Redman (4) O´Brien (8)
Peterhead Forfar
McMullin (gelb-rot) keine

Ausführliche Sportwetten Prognose für Peterhead gegen Forfar - Anstoß: Samstag, 20. Mai 2017 um 16:00 Uhr

Heute kommt es zum Rückspiel im Finale der Relegation der schottischen League One. Peterhead empfängt zuhause Forfar. Das Hinspiel gewann Forfar mit 2:1.
Peterhead wurde 9. Platz der League One und Forfar 2. Platz der League Two.
Bisher gab es zwischen den beiden 24 Spielen, elfmal gewann Peterhead, achtmal Forfar und bei fünfmal endeten die Duelle mit einem Remis.
Die Auswärtstorregel zählt in der schottischen Relegation nicht!!

Peterhead
Neunter von zehn Mannschaften wurden sie in der League One und konnten sich am letzten Spieltag mit einem Sieg (zweimal einen Rückstand aufgeholt und das Spiel gedreht) nochmal vor dem sicheren Abstieg retten. Jetzt heißt es diesen Kraftakt nochmals zu wiederholen und die 1:2 Hinspiel Niederlage zu egalisieren.
Peterhead konnte nur 40 Punkte in 36 Spielen ergattern, bei einem Torverhältnis von 44:59 Toren. Sie hatten somit auch die zweitschlechteste Abwehr.
Ihr Schnitt lag bei 2,9 Toren pro Spiel.
Zuhause waren sie die schlechteste Mannschaft mit 18 Punkten aus 18 Spielen und 25:29 Toren.
In den letzten zehn Spielen (Relegation eingeschlossen) gab es sechs Spiele mit 3 oder mehr Toren. In neun der letzten zehn Spiele mussten sie immer einen Gegentreffer einstecken, erzielten aber auch in acht der letzten zehn Spiele immer selbst einen Treffer.
Unüblicherweise für ein Team das unten mitspielte haben sie aber mit McAllister einen Torjäger in ihren Reihen der mit 16 Toren auf dem 4. Platz der Torjägerliste stand.

Forfar
Forfar hat den direkten Aufstieg am letzten Spieltag der League Two durch eine Niederlage selbst verspielt. Somit mussten sie mit zwei Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter Arbroath den Gang in die Relegation antreten.
Mit 64 Punkten aus 36 Spielen schlossen sie die Saison ab, bei einem Torverhältnis von 69:49 Toren. Sie hatten somit die beste Offensive der Liga. Der Schnitt bei den Spielen von Forfar betrug 3,3 Tore.
Auswärts waren sie nach Arbroath die beste Mannschaft und konnten 35 Punkte in 18 Spie-len holen, bei 31:21 Toren.
In sieben der letzten zehn Spiele wurden 3 oder mehr Tore erzielt. In neun der zehn Spiele wurde immer selbst ein Tor erzielt und in acht der zehn Spiele musste man einen Gegentreffer hinnehmen.
Mit Denholm, Cox und Peters hatte man drei Spieler in der Torschützenliste die unter den besten zwölf Torjägern der League Two waren.

Fazit
Wie man an den Statistiken sieht, sind beide Defensiv nicht sonderlich stark, wobei vor allem Forfar ihr Glück in der Offensive suchen wird. Ich glaube nicht das sie abwartend spielen werden, auch wenn sie zuhause 2:1 gewonnen haben. Peterhead wird alles daran setzen nicht abzusteigen.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Über (2,5) Wettanbieter
Quote 1 1,79 Logo von 1xBet
Quote 2 1,77 Logo von 1xBet
Quote 3 1,75 Logo von 1xBet

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe