WELT - WM 2018

Panama

VS.

Tunesien


Tipp: Sieg Tunesien Richtig

  • Datum: Donnerstag, 28. Juni 2018
  • Uhrzeit: 20:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 56,10 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 29.06.2018
Zur Statistik
Panama Tunesien
Tabellenplatz 4. 3.
Spiele 2 2
Punkte 0 0
Ø Punkte / Spiel 0,00 0,00
Tore 1 3
Gegentore 9 7
Tordifferenz -8 -4
Ø Tore / Spiel 0,50 1,50
Ø Gegentore / Spiel 4,50 3,50
Panama Tunesien
Tabellenplatz 0 0
Spiele 0 0
Punkte 0,00 0,00
Ø Punkte / Spiel 0,00 0,00
Tore 0 0
Gegentore 0 0
Tordifferenz 0 0
Ø Tore / Spiel 0,00 0,00
Ø Gegentore / Spiel 0,00 0,00
Panama Tunesien
S / U / N N N N U S N N N U U
Tore 2 7
Gegentore 10 12
Tordifferenz -8 -5
Ø Tore / Spiel 0,40 1,40
Ø Gegentore / Spiel 2,00 2,40
Panama Tunesien
Baloy (1) Bronn (1)
- Khazri (1)
- Sassi (1)
- -
- -
Panama Tunesien
Cooper (gesperrt) Hassen (fraglich)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Panama gegen Tunesien - Anstoß: Donnerstag, 28. Juni 2018 um 20:00 Uhr

Am letzten Spieltag der WM Gruppenphase, stehen sich in der Gruppe G Panama und Tunesien gegenüber. Bisher gab es dieses Spiel noch nie, sodass es zum ersten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaft kommt. Beide sind bereits ausgeschieden, sodass man sich nur Hoffnungen auf den ersten Sieg oder die ersten Punkte diese WM machen kann.

Panama
Panama nimmt zum ersten Mal überhaupt an einer Weltmeisterschafts-Endrunde teil und für die zählt sozusagen der olympische Gedanke „Dabei sein ist Alles“. Und so präsentieren sie sich auch und versuchten aus ihren Möglichkeiten alles rauszuholen, was aber gegen England und Belgien kläglich scheiterte. Gegen Belgien konnte man noch ein 0:0 zur Pause retten, ehe man noch mit 3:0 verlor. Gegen England lag man bereits in der Halbzeit völlig überfordert mit 5:0 hinten. Glücklicherweise schaltete England dann paar Gänge runter und schoss so nur noch ein Tor. Für Panama die nun alles versuchten noch das erste Tor bei einer WM zu schießen, hatten zwei große Chancen, ehe man tatsächlich noch nach einem Standard zu dem Ehrentreffer kamen. Da konnte man fast meinen, dass sie gerade durch das Tor ins Achtelfinale gezogen sind, so bejubelten sie diesen Treffer. Panama qualifizierte sich in der Nord- & Mittelamerika-Gruppe für die WM, indem sie den 3. Platz erreichten und so sogar die USA rauskegelten. Nur Costa Rica und Mexiko standen in der Tabelle vor ihnen. Sie holten in den zehn Spielen 13 Punkte, bei 9:10 Toren. Die letzten fünf Freundschaftsspiele oder Vorbereitungsspiel vor der WM fanden gegen Dänemark (0:1), Nordirland (0:0), Trinidad & Tobago (1:0), Schweiz (0:6) und zu guter Letzt Norwegen (0:1). Somit konnte man nur gegen Trinidad gewinnen. Mit Cooper fällt ein Mittelfeldspieler aus, der die zweite gelbe Karte erhalten hat und somit im letzten Spiel nicht mitwirken kann.

Tunesien
Die Tunesier schlugen sich gegen England recht wacker und hatten auch gegen Belgien durchaus ihre Torchancen. Im ersten Spiel gegen England sah man nur in den ersten 30 Minuten überfordert aus, wo ein ums andere Mal die Engländer vor dem Tor erschienen. Doch durch einen Elfmeter konnte man sogar den 1:1 Ausgleich erzielen und fortan brachte man die fast ideenlosen Engländer zur Verzweiflung. Jedoch war es dann wiederum eine Standardsituation die die Engländer in der letzten Minute auf die Siegerstraße brachte, denn Harry Kane erzielte per Kopf den Siegtreffer. Im zweiten Spiel gegen Belgien ging es recht schnell und es stand 2:0 für die Belgier nach 16 Minuten, ehe man postwendend zum 2:1 verkürzte. Doch die Qualität der Belgier war einfach zu groß und so gewannen sie letztendlich mit 5:2. Doch die Art wie die Tunesier nach dem 2:1 spielten und angeführt von Kapitän Khazri sich nicht aufgaben, war attraktiv anzusehen. So verpasste Sassi sogar den 2:2 Ausgleiche, ehe Lukaku zum 3:1 Halbzeitstand traf. Die Tunesier zeigten nicht nur in der WM-Quali, wo sie in der Gruppe mit 14 Punkten aus sechs Spielen und 11:4 Toren Erster wurden und so DR Kongo, Libyen und Guinea hinter sich ließ. Auch in den Vorbereitungsspielen zeigten sie durchaus gute Ergebnisse. Gegen die WM-Teilnehmer Costa Rica und Iran gewann man jeweils 1:0, gegen Portugal und Türkei schafften sie ein 2:2 Remis und im letzten Spiel gegen Spanien verloren sie nur knapp mit 1:0. Mit Kapitän Khazri hat man vorne drin aufjedenfall einen Spieler drin, der weiß wo das Tor steht und über den so ziemlich alles läuft. Einzig auf Hassen muss der Trainer der Tunesier verzichten, ansonsten sollten alle Spieler fit sein.

Logo von Betvictor

100% bis 150€

Fazit
Es wird in dem Spiel wohl keine Geschenke geben, da beide sich nach den ersten Punkten bzw. dem ersten Sieg sehnen. Deshalb wird es wohl eine recht offensive Partie werden mit Vorteilen bei Tunesien, die etwas mehr Qualität aufweisen können wie die Mannschaft aus Panama. Da ich zwischen über 2,5 Toren und Tunesien Sieg geschwankt habe, denke ich das die Qualität der Tunesier eigentlich reichen müsste um hier einen Sieg im letzten Spiel zu holen.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg Tunesien Wettanbieter
Quote 1 1,87 Logo von 1xBet
Quote 2 1,85 Logo von 10Bet
Quote 3 1,85 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe