Leeds United - FC Reading

ENG - Championship

Leeds United

VS.

FC Reading


Tipp: Tipp 1 Falsch

  • Datum: Samstag, 14. Oktober 2017
  • Uhrzeit: 16:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 58,50 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 18.10.2017
Zur Statistik
Leeds United FC Reading
Tabellenplatz 5. 20.
Spiele 11 10
Punkte 20 9
Ø Punkte / Spiel 1,82 0,90
Tore 18 9
Gegentore 11 12
Tordifferenz 7 -3
Ø Tore / Spiel 1,64 0,90
Ø Gegentore / Spiel 1,00 1,20
Leeds United FC Reading
Tabellenplatz 6. 18.
Spiele 5 5
Punkte 11,00 4,00
Ø Punkte / Spiel 2,20 0,80
Tore 10 4
Gegentore 2 6
Tordifferenz 8 -2
Ø Tore / Spiel 2,00 0,80
Ø Gegentore / Spiel 0,40 1,20
Leeds United FC Reading
S / U / N N N S N S N N U U N
Tore 6 4
Gegentore 9 7
Tordifferenz -3 -3
Ø Tore / Spiel 1,20 0,80
Ø Gegentore / Spiel 1,80 1,40
Leeds United FC Reading
Philips (4) Bödvarsson (2)
Lasogga (3) Kelly (2)
Roofe (3) Barrow (1)
Dallas (2) Edwards (1)
Saiz (2) Evans (1)
Leeds United FC Reading
Ekuban (verletzt) Obita (verletzt)
- Kermogant (verletzt)
- Quinn (verletzt)
- Swift (verletzt)
- Mendes (verletzt)
- Harriot (verletzt)
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Leeds United gegen FC Reading - Anstoß: Samstag, 14. Oktober 2017 um 16:00 Uhr

12. Spieltag in der Englischen Championship. Leeds United empfängt das Team vom FC Reading.

Leeds United
Die Saison der Hausherren begann mehr als positiv, nach 7 Spielen standen 5 Siege und 2 Unentschieden auf dem Konto. Zuletzt hatte man jedoch ein kleines Formtief, in vier Spielen kassierte man 4 Niederlagen, diese jedoch allesamt Auswärts. Damit komme ich auch direkt zum Positiven, die Heimstärke von Leeds. Die letzte Niederlage musste man am 17.04. bei der 0:1 Niederlage gegen Wolverhampton hinnehmen. Seitdem ist man 9-mal ungeschlagen im eigenen Stadion (6 Siege, 3 Unentschieden) und kassierte nur 3 Gegentore. Gute Nachrichten auch aus dem Lazarett, Jansson und O’Kane haben während der Länderspielpause ihre Verletzungen auskuriert und sind gegen Reading wieder an Bord. Auch Innenverteidiger Liam Cooper kann nach seiner Sperre wieder eingesetzt werden.

FC Reading
Ganz anders sieht die Situation beim heutigen Gast Reading aus, seit sechs Spielen hat man nicht mehr gewonnen. Das bedeutet, dass man nur noch einen mageren Punkt von einem Abstiegsplatz entfernt ist. Trainer Stam muss weiterhin auf Verteidiger Obita (fällt nach einer Knie-OP aus). Stürmer Kermorgant befindet sich bereits in der Reha, fehlt logischerweise aber weiterhin, ebenso wie Quinn und Swift. Jaap Stam muss außerdem auf Stürmer Joseph Mendes verzichten, nachdem auch er sich einer Knie-OP unterziehen musste. Erneut verletzt hat sich Flügelflitzer Harriot. Viele Ausfälle also bei Reading und keine leichte Aufgabe für Trainer Jaap Stam.

Fazit
Ich tippe hier auf einen Sieg für die Hausherren! Leeds ist sehr heimstark und dürfte bestrebt sein heute vor eigenem Publikum das aktuelle Formtief zu verlassen. Positiv dürften sich dabei sicherlich die akuten Personalsorgen beim Gast FC Reading auswirken. Weiterhin haben die Gäste wie bereits erwähnt seit sechs Spielen nicht mehr gewinnen können. Ob das bei einem der Heimstärksten Teams der Liga heute gelingt, bezweifle ich stark. Sieg Leeds!

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Tipp 1 Wettanbieter
Quote 1 1,95 Logo von Tipico
Quote 2 1,92 Logo von betsson
Quote 3 1,85 Logo von bwin.com

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe