KuPS - HJK Helsinki

FIN - Veikkausliiga

KuPS

VS.

HJK Helsinki


Tipp: Beide treffen JA Richtig

  • Datum: Mittwoch, 20. Juni 2018
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 52,80 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 20.06.2018
Zur Statistik
KuPS HJK Helsinki
Tabellenplatz 3. 1.
Spiele 15 15
Punkte 24 35
Ø Punkte / Spiel 1,60 2,33
Tore 27 26
Gegentore 18 10
Tordifferenz 9 16
Ø Tore / Spiel 1,80 1,73
Ø Gegentore / Spiel 1,20 0,67
KuPS HJK Helsinki
Tabellenplatz 6. 1.
Spiele 7 8
Punkte 11,00 20,00
Ø Punkte / Spiel 1,57 2,50
Tore 14 9
Gegentore 9 3
Tordifferenz 5 6
Ø Tore / Spiel 2,00 1,13
Ø Gegentore / Spiel 1,29 0,38
KuPS HJK Helsinki
S / U / N N S U N S U S S S S
Tore 8 11
Gegentore 6 3
Tordifferenz 2 8
Ø Tore / Spiel 1,60 2,20
Ø Gegentore / Spiel 1,20 0,60
KuPS HJK Helsinki
Karjalainen (10) Klauss de Mello (12)
Pennanen (6) Valencic (5)
Niskanen (3) Alho (3)
Nissila (2) Vertainen (2)
Saxman (2) Pelvas (1)
KuPS HJK Helsinki
Said (WM Teilnahme) Pelvas (Verletzt)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für KuPS gegen HJK Helsinki - Anstoß: Mittwoch, 20. Juni 2018 um 17:30 Uhr

Am 16. Spieltag in der Finnischen Veikkausliiga kommt es zum Topspiel zwischen Kuopion Palloseura (KuPS) und HJK Helsinki in der Savon Sanomat Areena.

KuPS
In der vergangenen Saison belegte KuPS den Zweiten Platz hinter dem heutigen Gegner Helsinki. Kuopio steht nach 15 absolvierten Spielen aktuell auf Rang 3 der Tabelle mit 24 Punkten und einem Torverhältnis von 27:18. Das entspricht einer Bilanz von 7 Siegen – 3 Unentschieden und 5 Niederlagen. In der heimischen Savon Sanomat Areena begann die Saison wenig erfreulich, so konnte man aus den ersten 3 Heimspielen nur 2 Punkte einfahren. Zuerst kam man gegen den FC Honka Espoo (5.Platz) nicht über ein 1:1 hinaus, am 3. Spieltag hatte man dann das Team von Rovaniemi PS (2. Platz) zu Gast und unterlag mit 0:1. Auch im dritten Heimspiel reichte es gegen den FC Lahti (4.Platz) nur zu einem 1:1 Unentschieden. Wobei man dazu sagen muss, das KuPS in diesen Spielen jeweils gegen Mannschaften antreten musste die aktuell unter den Top 5 der Liga zu finden sind. Nach diesen anfänglichen Schwierigkeiten konnte man sich aber deutlich steigern, und gewann gegen Inter Turku (8.Platz) mit 5:1, gegen IFK Mariehamn (10.) mit 2:1 und gegen den FC Ilves (6.) mit 3:1. Die zweite Saisonniederlage zu Hause musste man gegen PS Kemi (11.) hinnehmen, denen man aber erst in der 94. Minute mit 2:3 unterlag. Dabei fällt auf, dass in den letzten Begegnungen immer mindestens beide Teams getroffen haben (in 6 von 7 Heimspielen) und das es torreiche Begegnungen in der Savon Sanomat Areena waren (die letzten 4 von 7 Spielen verzeichneten alle mindestens 3 Tore: 5:1|2:1|2:3|3:1. Taktisch lässt Trainer Jani Honkavaara überwiegend in einem 4-3-3 System spielen, kann aber auch auf ein 4-5-1 System umstellen. Besonders gefährlich ist KuPS in der Offensive, im Schnitt schießt man 1,80 Tore pro Spiel, in Heimspielen sogar 2,0 Tore pro Spiel. Den Hauptanteil daran hat das Sturmtrio Niskanen (3 Tore, 6 Vorlagen), Pennanen (6 Tore, 3 Vorlagen) und der Topscorer Karjalainen mit 10 Toren und einer Vorlage. Insgesamt schossen die drei Stürmer als 19 von 27 Toren für KuPS! Verzichten muss man heute auf den Ägypter Abdallah Said, der mit seinem Nationalteam in Russland teilnimmt. Ein Sieg heute wäre immens wichtig, auf der einen Seite hat man zwar nur 3 Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten Rovaniemi PS, jedoch hat Rovaniemi ein Spiel weniger. Auf der anderen Seite hat man aber auch nur 2 Punkte Vorsprung auf den Vierten FC Lahti, die sogar noch 2 Spiele weniger haben als KuPS. Somit kann durch eine Niederlage der Abstand auf den Zweiten Platz wachsen oder man vom Vierten überholt werden.

HJK Helsinki
Der 28malige Finnische Meister schickt sich auch in dieser Saison an die Veikkausliiga zu dominieren, nach 15 Spielen ist man mit 35 Punkten und 26:10 Toren souveräner Tabellenführer. Somit kommt man auf eine Bilanz von 11 Siegen – 2 Unentschieden und 2 Niederlagen. Die Punkte ließ man bei den 0:0 Unentschieden gegen Inter Turku (8.) und den FC Ilves (6.) auswärts liegen, beide Niederlagen kassierte man zu Hause gegen den heutigen Gegner KuPS mit 1:2 und gegen den FC Lahti (4.) ebenfalls mit 1:2. Auswärts musste HJK bisher 8-mal antreten, und kommt dabei auf eine Bilanz von 6 Siegen und 2 Unentschieden bei 9:3 Toren. Nach zuletzt 4 Siegen in Folge auf fremden Plätzen kam man am letzten Spieltag nicht über das besagte 0:0 gegen den FC Ilves hinaus. Auch die Defensive scheint in den letzten Spielen nicht so stabil wie zu vor zu sein, so kassierte man in den letzten 5 Auswärtsspielen insgesamt 3 Tore. Taktisch lässt Trainer Mika Lehkosuo genau wie sein Gegenüber im 4-3-3 System spielen. Auch bei HJK sticht vor allem die Offensive heraus, allen voran der Brasilianische Mittelstürmer Klauss De Mello mit 12 Saisontoren und der Zentrale Mittelfeldspieler Filip Valencic mit 5 Toren und 2 Vorlagen. Valencic kam die letzten zwei Spiele jedoch nur zu Kurzeinsätzen. De Mello hingegen ist in Topform, nimmt man das 0:0 gegen Ilves heraus, traf er in den letzten 5 Spielen satte 8-mal ins Gegnerische Tor! Verzichten muss Helsinki weiterhin auf den seit Mitte Mai am Knie verletzten Akseli Pelvas. Mit einem Auswärtssieg heute könnte Helsinki den Vorsprung auf Rovaniemi PS auf Rang 2 auf zwischenzeitliche 11 Punkte ausbauen, auf den heutigen Gegner KuPS wären es dann bereits 14 Punkte Vorsprung.

Fazit
Für die Hausherren gilt es heute mit einem potentiellem Heimsieg am Zweitplatzierten Rovaniemi (2. Platz, ein Spiel weniger) dran zu bleiben und den FC Lahti auf Rang 4 (2 Punkte Rückstand bei 2 Spielen weniger) auf Abstand zu halten. Helsinki hingegen dürfte bemüht sein auch im Neunten Auswärtsspiel die „weiße Weste“ zu verteidigen und das Polster auf die Verfolger weiter auszubauen. Interessant dürfte sicherlich auch das Duell der beiden Topscorer in Finnland Klauss De Melllo (12 Treffer, HJK) und Karjalainen (10 Treffer, KuPS) werden. Statistisch gesehen trafen bei KuPS in 5 der letzten 5 Heimspiele beide Teams mindestens einmal, bei HJK war dies in 3 der letzten 5 Auswärtsspiele der Fall. Wie gesagt konnte KuPS in dieser Saison bereits in Helsinki mit 1:2 gewinnen, damals trafen bereits in der Ersten Halbzeit beide bevor Niskanen für KuPS in der 81. Minute den Siegtreffer erzielen konnte. Daher gehe ich auch heute davon aus, dass beide Teams mindestens einen Treffer erzielen werden! Beide treffen JA!

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Beide treffen JA Wettanbieter
Quote 1 1,76 Logo von 10Bet
Quote 2 1,75 Logo von 1xBet
Quote 3 1,73 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe