Kroatien - Dänemark

WELT: WM 2018 - Achtelfinale

Kroatien

VS.

Dänemark


Tipp: Sieg Kroatien Falsch

  • Datum: Sonntag, 01. Juli 2018
  • Uhrzeit: 20:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 57,30 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 02.07.2018
Zur Statistik
Kroatien Dänemark
Tabellenplatz 1. 2.
Spiele 3 3
Punkte 9 5
Ø Punkte / Spiel 3,00 1,67
Tore 7 2
Gegentore 1 1
Tordifferenz 6 1
Ø Tore / Spiel 2,33 0,67
Ø Gegentore / Spiel 0,33 0,33
Kroatien Dänemark
Tabellenplatz 0 0
Spiele 0 0
Punkte 0,00 0,00
Ø Punkte / Spiel 0,00 0,00
Tore 0 0
Gegentore 0 0
Tordifferenz 0 0
Ø Tore / Spiel 0,00 0,00
Ø Gegentore / Spiel 0,00 0,00
Kroatien Dänemark
S / U / N S S S S N U U S S U
Tore 9 3
Gegentore 4 1
Tordifferenz 5 2
Ø Tore / Spiel 1,80 0,60
Ø Gegentore / Spiel 0,80 0,20
Kroatien Dänemark
Modric (2) Eriksen (1)
Badelj (1) Poulsen (1)
Perisic (1) -
Rakitic (1) -
Rebic (1) -
Kroatien Dänemark
Kalinic (suspendiert) KEINE
Pjaca (fraglich) -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Kroatien gegen Dänemark - Anstoß: Sonntag, 01. Juli 2018 um 20:00 Uhr

Im Achtelfinale stehen sich Kroatien und Dänemark gegenüber. Die Statistik der beiden Mannschaften ist sehr ausgeglichen, denn in fünf Duellen zwischen den beiden, konnten je beide Mannschaften zweimal siegen und einmal endete es mit einem Remis.

Kroatien
Kroatien ist als eine der wenigen Mannschaften uns äußerst positiv überrascht, denn das was sie Spielen hat Hand und Fuß. Auch die Suspendierung von Kalinic nach dem ersten Spiel, hat die scheinbar gute Stimmung in der Mannschaft nicht getrübt. Ganz im Gegenteil, man holte sogar nach dem souveränen 2:0 Auftaktsieg gegen Nigeria, gleich den nächsten Sieg gegen Argentinien. Hier profitierte man vor allem von einem Torwartpatzer des argentinischen Schlussmanns und konnte so das 1:0 machen. Die anderen beiden Treffer waren dann nochmal zwei schöne Tore, nachdem Argentinien offensiver agierte. Am letzten Spieltag schonte man dann einige Leute und konnte trotzdem noch 2:1 gegen Island gewinnen, so holten sie die Maximalausbeute von neun Punkten und starken 7:1 Toren. Die Kroaten spielen von einem sehr kompakten und durchaus qualitativ hochwertigen Mittelfeld heraus. Auf den zentralen Mittelfeldpositionen geben vor allem Rakitic und Modric den Ton an, die kaum Fehler fabrizieren und jederzeit das Tempo bestimmen. Neben oder vor ihnen spielen dann mit Perisic, Kramaric ggf. Brozovic und dem sehr talentierten Rebic von Eintracht Frankfurt richtig gute Spieler. Gibt wenig Mannschaften bei der WM, die solch ein starkes Mittelfeld aufbieten können. Mittlerweile gehören sie nicht nur zu den Außenseitern, sondern können durchaus auf mehr hoffen. Vorne drin als alleinige Spitze agiert dann Mandzukic, der immer anspielbar ist und auch die Bälle relativ gut verteilen kann. Als Schwachstelle ist zumindest qualitativ die Abwehr zu sehen. Immerhin haben sie mit Lovric einen Abwehrchef, der beim FC Liverpool unter Jürgen Klopp wieder sehr stabil wirkt. Neben ihm spielt meist Vida von Besiktas Istanbul, auf den außen wirken meist Vrsaljko von Atl. Madrid und Strinic von Sampdoria Genua mit. Im Tor steht der erfahrene Subasic vom AS Monaco.

Dänemark
Dänemark ist nicht gerade souverän ins Achtelfinale gezogen und gegen Frankreich im letzten Gruppenspiel einigte man sich wohl von vornherein auf ein 0:0, zumindest den Berichten nach, denn angeschaut habe ich mir das Spiel nicht, in weiser Voraussicht wie das Enden könnte. Was man den Dänen zu Gute halten kann, ist die starke Defensivleistung die sie an den Tag legen. Mit ihren Kanten als Abwehrspieler, wo innen Kjaer und Christensen spielen, ist kaum ein Durchkommen, somit müssen die Gegner es meist mit Fernschüssen versuchen. Zudem haben sie mit Kvist und Delaney zwei gute defensive Mittelfeldspieler im Zentrum, die vor allem Spielmacher Eriksen den Rücken freihalten. Eriksen ist das Herz der Dänen, schaltet man ihn aus, dann wirds im Angriffsspiel zappenduster. Zwar spielt man mit einem 4-3-3, doch von den Offensiven Sisto, Poulsen und Jörgensen kommt meist zu wenig an Spielideen. Poulsen ist von denen drei noch der gefährlichste im Sturm der Dänen. Man war in allen drei Spielen die schlechtere Mannschaft, selbst Australien machte einen besseren Eindruck, aber dank ihrer Abwehr, reicht ihnen oftmals ein Tor um das Spiel zu gewinnen. Die WM-Quali führte sie nach einem zweiten Platz in der Gruppenphase hinter Polen über die Playoffs, wo sie Irland nach einem 0:0 im Hinspiel mit 5:1 besiegten. In der Quali-Gruppe wiesen sie auch schon ein Torverhältnis von 20:8 in zehn Spielen auf, was nochmals ein Beleg für ihre Abwehrstärke ist. Verletzt oder gesperrt ist wohl keiner, sodass der Trainer die beste Elf aufbieten kann.

Fazit
Die Kroaten sind spielerisch eine der besten Mannschaften diese WM und ich glaube fast, dass sie einen Weg finden werden um die Abwehr der Dänen zu knacken. Im Zweifel haben sie vorne drin noch Mandzukic, der sich auch in der Luft gegen die schwedische Abwehr durchsetzen könnte. Für die Dänen und vor allem für Eriksen wird es schwer sich gegen das starke Mittelfeld durchzusetzen. Er wird fast mehr mit defensiven Aufgaben zu kämpfen haben, anstatt sich Offensiv beweisen zu können. Ich denke die Qualität der Kroaten wird sich am Ende durchsetzen und nach 90 Minuten als Sieger vom Platz gehen.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg Kroatien Wettanbieter
Quote 1 1,91 Logo von 1xBet
Quote 2 1,90 Logo von 10Bet
Quote 3 1,87 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe