KRC Genk - KAA Gent

UEFA Europa League

KRC Genk

VS.

KAA Gent


Tipp: KRC Genk +1.5 Tore Falsch

  • Datum: Donnerstag, 16. März 2017
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 58,50 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 18.10.2017
Zur Statistik
KRC Genk KAA Gent
Tabellenplatz 8. 4.
Spiele 30 30
Punkte 48 50
Ø Punkte / Spiel 1,60 1,67
Tore 40 45
Gegentore 35 29
Tordifferenz 5 16
Ø Tore / Spiel 1,33 1,50
Ø Gegentore / Spiel 1,17 0,97
KRC Genk KAA Gent
Tabellenplatz 4. 11.
Spiele 15 15
Punkte 33 13
Ø Punkte / Spiel 2,20 0,87
Tore 24 14
Gegentore 13 20
Tordifferenz 11 -6
Ø Tore / Spiel 1,60 0,93
Ø Gegentore / Spiel 0,87 1,33
KRC Genk KAA Gent
S / U / N S S N U S S S S U N
Tore 10 10
Gegentore 4 5
Tordifferenz 6 5
Ø Tore / Spiel 2,00 2,00
Ø Gegentore / Spiel 0,80 1,00
KRC Genk KAA Gent
Samata (10) Perbet (10)
Karelis (9) Coulibaly (5)
Pozuelo (6) Kubo (5)
Schrijvers (6) Milicevic (5)
Trossard (3) Neto (4)
KRC Genk KAA Gent
Bizot (verletzt) Milicevic (verletzt)
Karelis (verletzt) Neto (verletzt)
Vanzeir (verletzt) Rodriguez (verletzt)
Wouters (verletzt) Tekie (fraglich)
Nastic (fraglich)
Susic (fraglich)

Ausführliche Sportwetten Prognose für KRC Genk gegen KAA Gent - Anstoß: Donnerstag, 16. März 2017 um 19:00 Uhr

Europa League Achtelfinale, Rückspiel zwischen den beiden belgischen Teams KRC Genk und KAA Gent. Hinspiel  endete 5:2 für KRC Genk.

KRC Genk
Die Hausherren beendeten die reguläre Saison als 8. der Jupiler League in Belgien, mit 48 Punkten aus 30 Spielen, bei 40:35 Toren. Die meisten Punkte holte man in der heimischen Luminus Arena, und zwar satte 33 Punkte aus 15 Spielen, man verlor nur 2mal und spielte 3mal Unentschieden, bei 10 Siegen. Die Topscorer von Genk sind Samata (10 Tore) und Karelis (9 Tore), der aber für die heutige Partie ausfällt. Karelis fehlte jedoch bereits im Hinspiel. Genk hat zwar eine Reihe von Ausfällen zu beklagen, jedoch fehlten diese allesamt bereits im Hinspiel, und sollten daher nicht ins Gewicht fallen.

KAA Gent
Gent hat die reguläre Saison auf dem 4. Platz beendet, mit 50 Punkten aus 30 Spielen (14 Siege, 8-mal Unentschieden, 8 Niederlagen, 45:29 Tore). Dies hat man jedoch nicht seiner Auswärtsstärke zu verdanken, denn man brachte es in 15 Spielen (14:20 Tore) gerade mal auf 2 Siege und 7 Unentschieden, bei 6 Niederlagen, was einer Punkteausbeute von 13 entspricht. Mit Milicevic (5) und Neto (4) fallen zudem noch 2 der 5 Topscorer aus. Des Weiteren ist Gent`s 6er Esiti wegen einer Gelb/Roten Karte aus dem Hinspiel gesperrt.

Fazit
KRC Genk ist für mich nicht nur aufgrund des furiosen 2:5 Sieges in Gent Favorit, sondern auch wegen Ihrer Heimstärke und der Auswärtsschwäche der Gäste aus Gent. Man hat im Hinspiel seine Chancen gnadenlos genutzt, und das auch ohne den zweitbesten Scorer Karelis. Gent muss von Anfang an Druck machen, um überhaupt noch eine Chance aufs weiterkommen zu haben, dies wird Genk die Möglichkeit für Konter bieten. Sollten sie diese wieder so effizient nutzen wie im Hinspiel, sehe ich mindestens 2 Heimtore. Auch das letzte Aufeinandertreffen in Genk Ende Dezember konnte man mit 2:0 gewinnen. Genk steht so nah vorm Einzugs ins Viertelfinale der Europa League, dies sollte zusätzlich beflügeln und die Heim Fans dürften das Stadion auch zum Kochen bringen.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp KRC Genk +1.5 Tore Wettanbieter
Quote 1 1,95 Logo von betsson
Quote 2 1,95 Logo von betsson

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe