SPA - La Liga 2

Gimnastic de Tarragona

VS.

FC Reus Deportiu


Tipp: 1 Falsch

  • Datum: Sonntag, 21. Januar 2018
  • Uhrzeit: 18:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 66,00 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 24.01.2018
Zur Statistik
Gimnastic de Tarragona FC Reus Deportiu
Tabellenplatz 12. 18.
Spiele 22 22
Punkte 28 26
Ø Punkte / Spiel 1,27 1,18
Tore 27 14
Gegentore 30 24
Tordifferenz -3 -10
Ø Tore / Spiel 1,23 0,64
Ø Gegentore / Spiel 1,36 1,09
Gimnastic de Tarragona FC Reus Deportiu
Tabellenplatz 21. 13.
Spiele 10 10
Punkte 10,00 10,00
Ø Punkte / Spiel 1,00 1,00
Tore 9 4
Gegentore 16 14
Tordifferenz -7 -10
Ø Tore / Spiel 0,90 0,40
Ø Gegentore / Spiel 1,60 1,40
Gimnastic de Tarragona FC Reus Deportiu
S / U / N S U S N N N U N U N
Tore 7 1
Gegentore 7 10
Tordifferenz 0 -9
Ø Tore / Spiel 1,40 0,20
Ø Gegentore / Spiel 1,40 2,00
Gimnastic de Tarragona FC Reus Deportiu
Maikel (7) Gustavo (5)
Barreiro (7) Lekic (3)
Uche (6) Dominguez (1)
Dumitru (2) Fernandez (1)
Gbayara (1) Haro (1)
Gimnastic de Tarragona FC Reus Deportiu
Djetei (verletzt) Miramon (verletzt)
Tejera (verletzt) Vaz (verletzt)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Gimnastic de Tarragona gegen FC Reus Deportiu - Anstoß: Sonntag, 21. Januar 2018 um 18:00 Uhr

Mein zweiter Tipp für heute führt uns zum 23. Spieltag in der zweiten Liga in Spanien zwischen Gimnastic de Tarragona und dem FC Reus Deportiu im Nou Estadi.

Gimnastic de Tarragona
Einige werden jetzt sicherlich denken „Gimnastic de Tarragona? Den Namen habe ich doch schon einmal gelesen?“ Richtig! Am 18.01 spielten die heutigen Gastgeber das Nachholspiel gegen Osasuna, wo mein Tipp „beide treffen JA“ war. Was habe ich geflucht, als dieses Spiel beendet war und Tarragona mit 0:2 gewonnen hatte. Warum? Osasuna hatte 65 % Ballbesitz und sage und schreibe 26 Torschüsse dazu noch 11 Ecken. Und Tarragona hatte ZWEI Torschüsse, beide drin, der Wahnsinn! Durch diesen Sieg konnte man seine Statistik auf acht Siege, vier Remis sowie zehn Niederlagen und damit auf 28 Punkte verbessern. Somit macht Tarragona einen Sprung bis auf Rang 12. Die letzten fünf Spiele zeigten einen deutlichen Aufwärtstrend, musste man gegen Leonesa (16.) und Huesca (1.) noch Niederlagen einstecken, folgte daraufhin ein 2:3 Sieg bei Rayo Vallecano (6.) und ein 1:1 Unentschieden gegen Almeria (15.) und der bereits erwähnte Sieg gegen Osasuna. Die Stärke von Tarragona liegt sicherlich nicht unbedingt bei Heimspielen, man holte in den bisherigen zehn Spielen zu Hause zehn Punkte bei einem Torverhältnis von 9:16. Die Hausherren sind von den Teams zwischen Rang 12 und 18 die zweit-Torgefährlichsten, 27-mal traf man bereits ins Gegnerische Tor. Nach den letzten Erfolgserlebnissen dürfte Tarragona bestrebt sein, diese positive Serie auch zu Hause weiter zuführen. Mit Mittelstürmer Barreiro und dem Zentralen Mittelfeldspieler Maikel hat man offensiv zwei torgefährliche Spieler, beide haben bereits 7 Treffer erzielen können und somit die Hälfte aller Tarragona Tore.

FC Reus Deportiu
Für die Gäste läuft es aktuell nicht gut, nur zwei Punkte aus den letzten fünf Spielen und ein magerer Treffer bei zehn Gegentoren. Und auch die ganze bisherige Saison ist nicht wirklich zufriedenstellend, 26 Punkte aus 22 Spielen und 14:24 Toren bedeuten Platz 18. Reus hat momentan Fünf Punkte Vorsprung auf den 19. Platz (erster direkter Abstiegsplatz) aber auch nur 2 Punkte Rückstand auf Tarragona. Zwischen Platz 11 und Platz 18 liegen nur 3 Punkte. Die Auswärtsbilanz gleicht so ziemlich der Heimbilanz von Tarragona, in zehn Spielen erzielte man ebenfalls 10 Punkte. Der große Nachteil ist jedoch, dass Reus Deportiu in den zehn Spielen magere 4 eigene Treffer erzielen konnte. Gegentore musste man hingegen 14 hinnehmen, satte 8 davon in den letzten zwei Spielen in der Fremde. Erst verlor man 3:0 gegen CD Teneriffa (11.) und dann setzte es eine derbe 5:0 Klatsche beim Drittletzten FC Cordoba. In den letzten fünf Auswärtsspielen konnte man nur ein einziges Tor erzielen, beim 0:1 Sieg gegen Almeria (15.). Mit 5 Toren ist der Portugiese Gustavo erfolgreichster Schütze seines Teams, saß jedoch die letzten beiden Spiele nur auf der Bank.

Fazit
Ich habe mich für einen Heimsieg von Gimnastic de Tarragona entschieden, weil die Form der letzten drei Spiele deutlich nach oben zeigt, was auch die Ergebnisse beweisen. Gegen Osasuna hat man sich effektiv mit 0:2 durchgesetzt und konnte vor allem dem Offensivdruck über 90 Minuten standhalten. Reus Deportiu hingegen ist derzeit in schlechter Verfassung, dass zeigen die letzten Ergebnisse in der Fremde. Wenn man gegen den Drittletzten 5:0 verliert spricht das eine deutliche Sprache. Wenn Tarragona defensiv wieder so stabil steht wie gegen Osasuna und vorne ähnlich effektiv ist sollte einem Heimsieg nichts im Wege stehen!

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp 1 Wettanbieter
Quote 1 2,20 Logo von betsson
Quote 2 2,20 Logo von William Hill
Quote 3 2,15 Logo von Tipico

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe