FC Turin - FC Bologna

ITA - Serie A

FC Turin

VS.

FC Bologna


Tipp: Sieg FC Turin Falsch

  • Datum: Samstag, 16. März 2019
  • Uhrzeit: 20:30 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 60,60 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 17.03.2019
Zur Statistik
FC Turin FC Bologna
Tabellenplatz 6. 18.
Spiele 27 27
Punkte 44 21
Ø Punkte / Spiel 1,63 0,78
Tore 35 22
Gegentore 23 40
Tordifferenz 12 -18
Ø Tore / Spiel 1,30 0,81
Ø Gegentore / Spiel 0,85 1,48
FC Turin FC Bologna
Tabellenplatz 6. 16.
Spiele 13 14
Punkte 25,00 0,00
Ø Punkte / Spiel 0,00 0,00
Tore
Gegentore
Tordifferenz
Ø Tore / Spiel 0,00 0,00
Ø Gegentore / Spiel 0,00 0,00
FC Turin FC Bologna
S / U / N
Tore
Gegentore
Tordifferenz
Ø Tore / Spiel 0,00 0,00
Ø Gegentore / Spiel 0,00 0,00
FC Turin FC Bologna
Belotti (10) Santander (6)
Falque (4) Palacio (3)
Baseli (3) Orsolini (2)
Rincon (3) Poli (2)
Izzo (3) Mbaye (2)
FC Turin FC Bologna
KEINE Santander (verletzt)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für FC Turin gegen FC Bologna - Anstoß: Samstag, 16. März 2019 um 20:30 Uhr

In der Serie A kommt es am 28. Spieltag im Stadio Olimpico di Torino zum Duell zwischen dem FC Turin und dem FC Bologna. Im direkten Duell führt FC Turin mit acht Siegen und neun Unentschieden, Bologna dagegen hat erst viermal das Duell als Sieger verlassen. Das Spiel zur Hinrunde endete mit einem 2:2 in Bologna.

FC Turin
Der FC Turin gehört momentan zu den formstärksten Mannschaften und reiht sich mit vier Siegen und einem Unentschieden aus den letzten fünf Spielen, hinter dem AC Mailand und Juventus Turin ein. Dazu haben sie ein starkes Torverhältnis von 8:1 Toren erzielt, was eindeutig die starke Abwehrleistung momentan zeigt. Mit einer Serie von sieben Ligaspielen ohne Niederlage (5 Siege 2 Unentschieden) sind sie jetzt wieder auf dem 6. Platz und somit auf einem internationalen Tabellenplatz. In 27 Partien holten sie bisher 44 Punkte, bei 35:23 Toren, dabei sah es im Winter noch danach aus, dass sie die ganze Saison im Niemandsland der Liga verbringen. Doch zuletzt gab es mit den starken Ergebnissen wie z.B. 1:0 gegen Inter Mailand, 2:0 gegen Atalanta Bergamo und 0:0 in Neapel ein Aufbäumen und so ist man wieder ein Anwärter für die internationalen Plätze, denn auch die Champions League Plätze sind nur noch sechs Punkte entfernt. Mit 23 Gegentoren haben sie auch noch die viertbeste Defensive der Liga und momentan scheint die Offensive um Belotti immer besser in Fahrt zu kommen. Mit 35 Toren haben sie überraschend wenig Tore bisher erzielt, aber 15 Tore erzielten sie in den letzten zehn Ligaspielen und Belotti traf die letzten beiden Spiele auch dreimal. Gespielt wird in einem 3-5-2 System, wo Belotti zusammen mit Falque (4 Tore / 3 Vorlagen) oder Zaza (2 Tore / 3 Vorlagen) die Doppelspitze ergibt. Mit Rincon hat man zudem einen wichtigen Spieler im Mittelfeld der defensiv richtig stark ist und auch offensiv für Akzente sorgen kann. Auch der Abwehrchef N´Koulou und Torwart Sirigu sind wichtige Stützen um das defensive Bollwerk weiter so gut zusammen zu halten. Die letzten fünf Heimspiele in der Liga konnten allesamt gewonnen werden und alle auch noch zu Null. Somit kommen sie auf 25 Punkte in 13 Heimspielen, bei 19:11 Toren. Verletzt oder gesperrt ist scheinbar kein einziger Spieler vom FC Turin, sodass Trainer Walter Mazarri die Qual der Wahl hat bei seiner Aufstellung.

FC Bologna
Der FC Bologna ist wieder aus der Negativspirale raus und konnte am letzten Wochenende einen 2:0 Heimsieg gegen Cagliari Calcio feiern, nach zuvor vier Spielen ohne Sieg. Generell muss man aber Angst haben vor dem drohenden Abstieg, denn mit nur 21 Punkten aus 27 Spielen, sowie einem schlechten Torverhältnis von 22:40 Toren, stehen sie auf dem 18. Platz von 20 Mannschaften. Zwar sind sie das einzige Team zwischen Platz 13 und 20 das letztes Wochenende punkten konnte, aber dennoch werden sie mit der drittschlechtesten Offensive der Liga nicht so schnell da unten rauskommen. Ein Punkt haben Sie Rückstand auf das rettende Ufer, aber es ist sowieso sehr eng im Tabellenkeller. Nicht nur das die fußballerische Leistung schlecht ist, zu allem Überfluss fällt auch noch der beste Torjäger Santander (6 Tore / 2 Vorlagen) aus, der am letzten Wochenende nach 22 Minuten verletzt ausgewechselt werden muss. Nachdem Trainer Mihajlovic das Traineramt am 28.01.2019 übernommen hat, holten sie sich gleich vier Punkte aus den nächsten zwei Spielen (0:1 bei Inter Mailand, 1:1 gegen FC Genua), aber die nächsten drei Spielen gingen auch prompt wieder in die andere Richtung die man dann auch alle verlor. Natürlich waren mit dem AS Rom und Juventus Turin auch zwei Mannschaften dabei, wo eine Niederlage eher eingeplant ist, aber man verlor auch gegen Udinese Calcio, einem direkten Konkurrenten. Trainer Mihajlovic lässt sein Team in einem 4-5-1 bzw. 4-2-3-1 System auflaufen, auswärts wird er wohl auf eine defensive Ausrichtung seines Teams zurückgreifen. Das Mittelfeld hört sich mit Soriano, Poli, Dzemaili, Soriano und Palacio nahmhaft an, aber sie schaffen ihre Qualitäten wohl nicht auf den Platz zu bringen. Auswärts konnten sie erst einen Sieg (gegen Inter Mailand) feiern und mit nur acht mickrigen Punkten aus 14 Auswärtspartien, sowie 12:23 Toren, belegen sie den 16. Platz in der Auswärtstabelle der Serie A.

Fazit
Trainer Mihajlovic kann bis auf seinen Topstürmer Santander, auf das komplette Team zurückgreifen und es scheint so als wäre Bologna fußballerisch wieder etwas besser in Form. Jedoch trifft man heute auf eine der heißesten Mannschaften seit der Winterpause und das auch noch in Turin. Turin hat so viel Selbstvertrauen und sind jetzt endlich wieder auf einem internationalen Platz angekommen. Für mich ist das somit schwer vorstellbar, dass sie die Serie mit einem Sieg nicht weiter ausbauen werden. Die Defensive steht sehr sicher und vorne trifft Belotti wieder, ich gehe deshalb hier voll auf Sieg vom FC Turin.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg FC Turin Wettanbieter
Quote 1 2,02 Logo von 1xBet
Quote 2 1,95 Logo von betway
Quote 3 1,95 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe