FC Turin - Chievo Verona

ITA - Serie A

FC Turin

VS.

Chievo Verona


Tipp: Sieg AC Turin Falsch

  • Datum: Sonntag, 19. November 2017
  • Uhrzeit: 15:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 55,50 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 19.11.2017
Zur Statistik
FC Turin Chievo Verona
Tabellenplatz 8. 11.
Spiele 12 12
Punkte 17 16
Ø Punkte / Spiel 1,42 1,33
Tore 17 14
Gegentore 19 19
Tordifferenz -2 -5
Ø Tore / Spiel 1,42 1,17
Ø Gegentore / Spiel 1,58 1,58
FC Turin Chievo Verona
Tabellenplatz 12. 10.
Spiele 5 6
Punkte 8,00 8,00
Ø Punkte / Spiel 1,60 1,33
Tore 9 6
Gegentore 6 9
Tordifferenz 3 -3
Ø Tore / Spiel 1,80 1,00
Ø Gegentore / Spiel 1,20 1,50
FC Turin Chievo Verona
S / U / N U S N N U U N N S U
Tore 5 5
Gegentore 8 10
Tordifferenz -3 -5
Ø Tore / Spiel 1,00 1,00
Ø Gegentore / Spiel 1,60 2,00
FC Turin Chievo Verona
Falque (5) Inglese (4)
Belotti (3) Birsa (2)
Ljaic (3) Castro (2)
Obi (2) Bastien (1)
Baseli (1) Cacciatore (1)
FC Turin Chievo Verona
Bonifazi (verletzt) KEINE
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für FC Turin gegen Chievo Verona - Anstoß: Sonntag, 19. November 2017 um 15:00 Uhr

Am 13. Spieltag der Serie A trifft der AC Turin auf Chievo Verona. Im direkten Vergleich hat der AC Turin etwas die Nase vorn. Bereits zwölf mal gewann der AC Turin, sechs mal Chievo Verona und acht mal endete es mit einem Remis. Zuhause verlor der AC Turin in 13 Duellen gegen Chievo nur einmal.

FC Turin
Der AC Turin will die starke letzte Saison wiederholen und haben im Sturm enorme Qualität. Da reihen sich z.B. Namen wie Lajic, Falque, Niang und der erst vor kurzem wiedergenesene italienische Nationalspieler Belotti. Vor allem Belotti ist gefürchtet in der Serie A, der zur letzten Saison mit 26 Treffern zu den besten Stürmern in der Liga zählte. Das Trio um Lajic, Falque und Belotti ist bereits schon sehr gut eingespielt. Mit 17 Punkten aus zwölf Spielen belegt man den 8. Rang, bei einem Torverhältnis von 17:19. Der Sturm hinkt noch etwas hinterher und die Abwehr ist etwas zu löchrig, dennoch kann der Trainer Mihajlovic bis auf den verletzten Bonifazi aus dem vollen Schöpfen. Am letzten Spieltag konnte man sich sogar einen Punkt bei Inter Mailand erkämpfen. Zuhause ist man mit acht Punkten aus fünf Spielen und 9:6 Toren auf dem 12. Tabellenplatz. Die einzige Niederlage gab es gegen den AS Rom, den man mit 0:1 unterlag. Ansonsten konnte man in den anderen vier Heimspielen immer mindestens zwei Tore selbst erzielen.

Chievo Verona
Bis vor kurzem war Chievo Verona noch die Überraschungsmannschaft der Liga, da spielte man aber nur gegen Teams aus der unteren Region. Mittlerweile konnte man nun seit drei Spielen nicht mehr gewinnen, davon gab es zwei 4:1 Niederlagen zuhause gegen den AC Mailand und bei Sampdoria Genua. Dafür war umso überraschender das 0:0 zuhause gegen den starken SSC Neapel. Hatte aber viel Glück bei 3:19 Torschüssen gegen sie. Momentan stehen sie auf dem 11. Tabellenplatz mit 16 Punkten aus zwölf Spielen und 14:19 Toren. Das Problem von Chievo Verona ist, das man zurzeit nur einen guten Stürmer mit Inglese hat, der aber bereits viermal einnetzen konnte. Auswärts hat Verona acht Punkte holen können in sechs Spielen bei 6:9 Toren.

Fazit
Der AC Turin hat mit dem wiedergenesenen Belotti endlich wieder den Art Stürmer in der Startelf der jeder Abwehr Kopfschmerzen zerbricht, da er im Eins-gegen-Eins kaum zu stoppen ist. Zuhause hat Turin schon starke Leistungen gezeigt und schießt meist seine zwei Tore, dass Chievo Verona zwei Tore gelingen kann ich mir kaum vorstellen. Ich gehe hier dementsprechend von einem Sieg von AC Turin aus.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg AC Turin Wettanbieter
Quote 1 1,85 Logo von bet3000
Quote 2 1,80 Logo von betsson
Quote 3 1,80 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe