FC Málaga - CD Numancia

ESP - Copa del Rey

FC Málaga

VS.

CD Numancia


Tipp: Beide treffen JA Richtig

  • Datum: Dienstag, 28. November 2017
  • Uhrzeit: 19:30 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 60,30 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 29.11.2017
Zur Statistik
FC Málaga CD Numancia
Tabellenplatz 18. 7.
Spiele 13 16
Punkte 7 25
Ø Punkte / Spiel 0,54 1,56
Tore 11 20
Gegentore 28 17
Tordifferenz -17 3
Ø Tore / Spiel 0,85 1,25
Ø Gegentore / Spiel 2,15 1,06
FC Málaga CD Numancia
Tabellenplatz 17. 15.
Spiele 6 8
Punkte 7,00 7,00
Ø Punkte / Spiel 1,17 0,88
Tore 9 6
Gegentore 12 11
Tordifferenz -3 -5
Ø Tore / Spiel 1,50 0,75
Ø Gegentore / Spiel 2,00 1,38
FC Málaga CD Numancia
S / U / N N S N S S N N S S U
Tore 7 5
Gegentore 10 6
Tordifferenz -3 -1
Ø Tore / Spiel 1,40 1,00
Ø Gegentore / Spiel 2,00 1,20
FC Málaga CD Numancia
Rolan (3) Milla (4)
Castro (2) Del Moral (4)
Gonzalez (1) Fernandez (3)
Baston (1) Marin Escavy (2)
Baysse (1) Valcarce (2)
FC Málaga CD Numancia
Gönen (verletzt) -
Juankar (verletzt) -
Ricca (verletzt) -
Torres (verletzt) -
Kuzmanovic (verletzt) -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für FC Málaga gegen CD Numancia - Anstoß: Dienstag, 28. November 2017 um 19:30 Uhr

Im Achtelfinalrückspiel im spanischen Copa del Rey steht der FC Málaga gehörig unter Druck. Man muss die 2:1 Hinspielniederlage beim Zweitligisten CD Numancia wettmachen.

FC Málaga
Für die Hausherren läuft es diese Saison alles andere als gut, nur 2 Siege und ein Unentschieden konnte man in den bisherigen 13 Spielen einfahren. Dadurch hat man bereits 5 Punkte Rückstand auf den rettenden 17. Tabellenplatz und steckt tief im Abstiegskampf in der La Liga. Positiv für das heutige Spiel dürfte der Fakt stimmen, dass man alle 7 Punkte im heimischen La Rosaleda einfahren konnte. Die letzten beiden Heimspiele konnte man gewinnen (3:2 gegen La Coruna und 2:1 gegen Celta Vigo). Sicherlich dachte man sich das man im Pokalhinspiel vor ca. 4 Wochen etwas Selbstvertrauen beim Zweitligisten Numancia holen könnte, bis zur Nachspielzeit der zweiten Hälfte sah dies auch so aus, man führte 0:1. Doch dann bekam man in der 90+3 und in der 90+5 noch zwei Gegentore und verlor das Hinspiel mit 2:1.

CD Numancia
Die Gäste von Zweitligist Numancia dürften wohl nach dem Hinspiel ungläubig auf die heimische Anzeigetafel geschaut haben, denn da stand 2:1. Bis zur 92. Minute lag man hinten, doch dann geschah ein kleines Fußball Wunder – 2 Tore in der Nachspielzeit. Dies bedeutet also eine gute Ausgangslage für das heutige Rückspiel, und die große Chance aufs Viertelfinale im spanischen Pokal. In der Liga musste man zuletzt 2 Niederlagen hinnehmen, steht mit 25 Punkten auf dem 7. Platz und hat trotzdem noch Anschluss an die Aufstiegsränge. Das heutige Rückspiel dürfte für Numancia sicherlich eine große Chance sein sich wieder Selbstbewusstsein für die Liga zu holen, in dem man einen Erstligisten aus dem Pokal kegelt.

Fazit
Die Fakten vorm heutigen Rückspiel sind klar! Málaga muss von Beginn an Druck machen, um die Niederlage aus dem Hinspiel wett zu machen. Dies dürfte den Gästen sicherlich die ein oder andere Chance für Konter geben. Ich gehe daher von einem offenen Schlagabtausch aus und kann mir ein ähnliches Ergebnis wie im Hinspiel vorstellen. Da die Quoten für über 2.5 Tore im Spiel und beide treffen JA aber nur minimal auseinanderliege, habe ich mich für die zweite Variante entschieden.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Beide treffen JA Wettanbieter
Quote 1 2,01 Logo von betsson
Quote 2 2,00 Logo von William Hill
Quote 3 1,90 Logo von Tipico

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe