FC Kilmarnock - St. Johnstone

SCO - Premier League

FC Kilmarnock

VS.

St. Johnstone


Tipp: Sieg FC Kilmarnock Richtig

  • Datum: Mittwoch, 07. März 2018
  • Uhrzeit: 20:45 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 62,70 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 07.03.2018
Zur Statistik
FC Kilmarnock St. Johnstone
Tabellenplatz 6. 8.
Spiele 27 27
Punkte 37 30
Ø Punkte / Spiel 1,37 1,11
Tore 34 25
Gegentore 36 40
Tordifferenz -2 -15
Ø Tore / Spiel 1,26 0,93
Ø Gegentore / Spiel 1,33 1,48
FC Kilmarnock St. Johnstone
Tabellenplatz 7. 7.
Spiele 14 13
Punkte 18,00 15,00
Ø Punkte / Spiel 1,29 1,15
Tore 19 12
Gegentore 22 16
Tordifferenz -3 -4
Ø Tore / Spiel 1,36 0,92
Ø Gegentore / Spiel 1,57 1,23
FC Kilmarnock St. Johnstone
S / U / N U U S S S N S U N N
Tore 8 3
Gegentore 5 7
Tordifferenz 3 -4
Ø Tore / Spiel 1,60 0,60
Ø Gegentore / Spiel 1,00 1,40
FC Kilmarnock St. Johnstone
Boyd (12) Davidson (5)
Brophy (6) MacLean (4)
Jones (4) Craig (3)
Burke (1) Johnstone (2)
Erwin (1) Alston (1)
FC Kilmarnock St. Johnstone
KEINE Scougall (verletzt)
- Foster (verletzt)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für FC Kilmarnock gegen St. Johnstone - Anstoß: Mittwoch, 07. März 2018 um 20:45 Uhr

Am 23. Spieltag der schottischen Premier League empfängt der FC Kilmarnock, die Gäste von St. Johnstone. 48 Mal trafen die beiden bisher aufeinander, Kilmarnock konnte davon 17 gewinnen, St. Johnstone konnte das Duell bereits zwanzig Mal gewinnen und elf Begegnungen endeten mit einem Unentschieden. Das letzte Spiel gewann Kilmarnock mit 2:1 bei St. Johnstone.

FC Kilmarnock
Der FC Kilmarnock ist momentan in einer Top-Verfassung, was vor allem an einem Mann liegt, Kris Boyd. Der Ex-Spieler von Glasgow Rangers erlebt anscheinend gerade seinen zweiten Frühling. In den letzten 13 Spielen (wettbewerbsübergreifend) schoss er elf Tore. In der Liga ist er mit zwölf geschossenen Toren, der zweitbeste Stürmer hinter Morelos von Glasgow Rangers. Seit sieben Spielen ist man wettbewerbsübergreifend ungeschlagen und zuhause gewannen sie sieben der letzten acht Spiele u.a. gegen Celtic Glasgow und Glasgow Rangers. Die Ergebnisse allein zeigen schon, mit welch breiter Brust sie zurzeit auftreten und kaum einen Gegner fürchten. In der Tabelle liegen sie auf dem 6. Platz von zwölf Mannschaften. Der Platz 1 - 6 berechtigt zur Teilnahme an der Championship Gruppe, Platz 7 - 12 dagegen muss in der Abstiegs-Gruppe um den Klassenerhalt kämpfen. Noch liegen sie mit 37 Punkten aus 27 Spielen und 34:36 Toren auf dem 6. Platz und somit zwei Punkte vor dem 7. Tabellenplatz. Sollten sie ihre Form so weiterbehalten, sehe ich keine Befürchtung, nicht in die Championship-Gruppe einzuziehen. Das Torverhältnis von 34:36 spiegelt auch den Tabellenplatz wieder, da sie Offensiv und Defensiv zum absoluten Durchschnitt gehören. Zuhause sind sie trotz der starken Form, nur auf dem 7. Platz mit 18 Punkten aus 14 Spielen, bei 19:22 Toren. In der Hinrunde (nach 16 Spielen) belegten sie noch den 10. Platz mit nur 15 Punkten aus 16 Spielen, in der Rückrunde jedoch sind sie hinter den Glasgower Vereinen die drittbeste Mannschaft mit 22 Punkten in 11 Spielen. Ein Ausfall ist mir bis hierhin nicht bekannt, so kann der Trainer vermutlich auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.

St. Johnstone
St. Johnstone ist fast das genaue Gegenteil von der derzeitigen Form her. In den letzten zehn Ligaspielen konnten sie gerade einmal neun mickrige Punkte holen. Da der Rückstand auf die Championship Gruppe bereits sieben Punkte beträgt, muss fast ein Sieg gegen den heutigen Gegner her, um noch Hoffnung zu schöpfen. Doch die letzten Spiele machen nicht viel Hoffnung, außer einem Sieg gegen den Tabellenletzten, gab es drei Niederlagen und ein Unentschieden. Mit 30 Punkten aus 27 Spielen und 25:40 Toren, sieht man bereits, dass es gehörig in der Offensive an Qualität mangelt. Der beste Torschütze Davidson, hat bisher erst fünf Tore erzielen können. Sie stellen somit die schlechteste Offensive der Liga und auch die 40 Gegentore machen es nicht gerade besser. Auswärts stehen sie auf dem 7. Platz mit 15 Punkten aus 13 Spielen, bei 12:16 Toren, was noch relativ passabel klingt. Zwar konnte man im letzten Auswärtsspiel, durch ein 0:0 bei Celtic Glasgow einen kleinen Erfolg feiern, jedoch verlor man die drei Auswärtsspiele davor zweimal gegen Hearts (im Pokal 3:0 und in der Liga 1:0), sowie einmal gegen Motherwell mit 2:0, die auf Platz 5 und 7 der Liga stehen.

Fazit
Kilmarnock hat einen unglaublichen Lauf momentan, nachdem Boyd im letzten Ligaspiel fehl-te, ist er jetzt wieder an Bord und wird sicherlich wieder seine Torgefahr zeigen. Zwar hatte man am Wochenende ein Pokalspiel, während das Spiel von Johnstone ausfiel, jedoch dürfte das jetzt nicht viel ausmachen, da genug Pause zwischen den Speilen war. Zudem ist man seit Dezember zuhause kaum zu stoppen und eilt von Sieg zu Sieg. Mit dieser Aufholjagd auf die Championship Gruppe werden sie sich selbst belohnen wollen, um am Ende mindestens auf Platz 6 zu stehen. Die Quote, in der derzeitigen Form der beiden Mannschaft, ist es aufjedenfall wert, dass man diesen Tipp anspielt. Ich gehe aber definitiv von einem Sieg von Kilmarnock aus.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg FC Kilmarnock Wettanbieter
Quote 1 2,09 Logo von 1xBet
Quote 2 2,00 Logo von 10Bet
Quote 3 2,05 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe