Dundalk FC - Levadia Tallinn

EUR - Europa League Quali

Dundalk FC

VS.

Levadia Tallinn


Tipp: (HC 0:1) 1 Falsch

  • Datum: Donnerstag, 19. Juli 2018
  • Uhrzeit: 20:45 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 69,90 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 20.07.2018
Zur Statistik
Dundalk FC Levadia Tallinn
Tabellenplatz 1. 3.
Spiele 25 18
Punkte 61 41
Ø Punkte / Spiel 2,44 2,28
Tore 63 58
Gegentore 12 13
Tordifferenz 51 45
Ø Tore / Spiel 2,52 3,22
Ø Gegentore / Spiel 0,48 0,72
Dundalk FC Levadia Tallinn
Tabellenplatz 1. 2.
Spiele 13 9
Punkte 35,00 18,00
Ø Punkte / Spiel 2,69 2,00
Tore 37 27
Gegentore 5 7
Tordifferenz 32 20
Ø Tore / Spiel 2,85 3,00
Ø Gegentore / Spiel 0,38 0,78
Dundalk FC Levadia Tallinn
S / U / N S S S S S U S S U N
Tore 18 14
Gegentore 4 6
Tordifferenz 14 8
Ø Tore / Spiel 3,60 2,80
Ø Gegentore / Spiel 0,80 1,20
Dundalk FC Levadia Tallinn
Hoban (21) Debelko (16)
Duffy (9) Gando (9)
Benson (8) Svraka (8)
Adorjan (3) Andrejev (6)
Connolly (3) Kruglov (4)
Dundalk FC Levadia Tallinn
Keine Keine
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Dundalk FC gegen Levadia Tallinn - Anstoß: Donnerstag, 19. Juli 2018 um 20:45 Uhr

Auch mein zweiter Tipp für den heutigen Donnerstag führt uns in die Europa League Qualifikation, Dundalk FC aus Irland empfängt im Rückspiel das Team aus Estland von Levadia Tallinn. Im Hinspiel konnte sich Dundalk mit 0:1 durchsetzen. Machen die Iren heute mit ihrer Heimstärke alles klar?

Dundalk FC
Die Siegesserie der Hausherren hält mittlerweile seit 12 Spielen an! In der Irischen Premier Division ist man in dieser Saison das Maß aller Dinge, nach 25 Spieltagen hat man 61 Punkte auf der Habenseite und ein Torverhältnis von 63:12! Die Qualifikation zur Europa League Qualifikation sollte Dundalk nicht mehr zu nehmen sein, hat man doch auf den Vierten Shamrock Rovers bereits 24 Punkte Vorsprung. Somit dürfte das Ziel aktuell wohl die Meisterschaft sein, wobei der ärgste Verfolger Cork City aktuell 4 Punkte Rückstand hat. Ende Juni kam es zum direkten Duell, welches Dundalk mit 2:1 für sich entscheiden konnte. Insgesamt kommt Dundalk bisher auf eine Bilanz von 19 Siegen – 4 Unentschieden und nur 2 Niederlagen. Die Heimstatistik ist dabei noch beeindruckender: 13 Spiele, 11 Siege, 2 Unentschieden und ein Torverhältnis von 37:5! Heißt also man schießt pro Auftritt im Oriel Park im Durchschnitt 2,8 Tore und kassiert dabei nur 0,38 Gegentore, das ist Ligabestwert! Insgesamt ist man, wettbewerbsübergreifend, seit 15 Spielen zu Hause ungeschlagen (13 Siege, 2 Unentschieden). Die letzte Niederlage in der Liga musste man am 16. Spieltag beim 2:1 gegen Waterford hinnehmen, dies war Anfang Mai. Absoluter Topscorer der Iren ist Stürmer Patrick Hoban, der mit 21 Treffern allein 1/3 aller Tore erzielt hat! Unterstützt wird er in der Offensive von seinen beiden Mannschaftskameraden Duffy (9 Treffer) und Benson (8 Treffer), die meist im Mittelfeld spielen. Aber auch die Defensive um die beiden Innenverteidiger Gartland und Hoare macht einen super Job, so hat man in den letzten 7 Heimspielen nur 2 Gegentore kassiert.

Levadia Tallinn
Die Gäste aus Estland haben die Hälfte der aktuellen Saison absolviert und rangieren aktuell mit 41 Punkten und einem Torverhältnis von 58:13 nach 18 Spielen auf Rang 3. Die Auswärtsbilanz, 9 Spiele|18 Punkte|27:7 Tore ist minimal schlechter als die Heimbilanz, 9 Spiele|23 Punkte|31:6 Tore. Auch Tallinn hat einen Topscorer, der Ukrainer Debelko konnte bereits 16 Tore in 18 Spielen erzielen. Gefolgt von den beiden Mittelfeldakteuren Gando (9 Treffer) und Svraka (8 Treffer) sowie Sturmpartner Andrejev mit 6 Treffern. Auffällig bei den Estländern ist, dass man in der Offensive auf eine Vielzahl von Legionären setzt, insgesamt hat man aktuell 6 Spieler in seiner Offensiven Mannschaft die nicht aus Estland stammen. Die Defensive hingegen besteht ausschließlich aus heimischen Akteuren. In der Liga ist man seit 4 Spielen ungeschlagen, 2 Siege und 2 Unentschieden, und auch im Pokal konnte man sich vor dem Hinspiel gegen Dundalk gegen zwei Unterklassige Gegner deutlich mit 0:12 und 4:1 durchsetzen. Sicherlich fällt es schwer etwas Negatives zu finden, wenn man sich die Leistungen in der Meistrilliiga von Levadia Tallinn so anschaut, aber es ist halt nur die höchste Spielklasse im „Fußball Niemandsland“ Estland.

Fazit
Am Sieger im heutigen Rückspiel besteht für mich, aus den oben genannten Gründen, kein Zweifel: Dundalk FC! Im Hinspiel war das Spiel laut Statistiken weitestgehend ausgeglichen, wobei Dundalk im zweiten Abschnitt mehr Spielanteile hatte und durch Connolly kurz nach der Halbzeitpause das Tor des Tages erzielen konnte. Was klar für Dundalk spricht sind die bisherigen Leistungen im Oriel Park, von den letzten 13 Siegen konnte man 8 Spiele mit mehr als einem Tor Unterschied gewinnen. In den letzten 7 Heimspielen kassierte man nur 2 Gegentore und erzielte selber insgesamt 23 Treffer. Die Gäste aus Estland dürften es heute sehr schwer haben, dem Offensivdruck von Dundalk stand zu halten. Qualitativ gibt es meiner Meinung nach doch erhebliche Unterschiede zwischen beiden Ligen sowie von der Qualität der beiden Kader. Daher bin ich der Meinung, dass Dundalk auch heute wieder eine Überzeugung der Heimvorstellung liefern wird, und empfehle daher den Tipp auf „(HC 0:1) Tipp 1“

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp (HC 0:1) 1 Wettanbieter
Quote 1 2,33 Logo von 1xBet
Quote 2 2,30 Logo von Unibet
Quote 3 2,15 Logo von bwin.com

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe