WM-Quali - Play-Offs

Dänemark

VS.

Irland


Tipp: Sieg Dänemark Falsch

  • Datum: Samstag, 11. November 2017
  • Uhrzeit: 20:45 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 52,50 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 18.11.2017
Zur Statistik
Dänemark Irland
Tabellenplatz 2. 2.
Spiele 10 10
Punkte 20 19
Ø Punkte / Spiel 2,00 1,90
Tore 20 12
Gegentore 8 6
Tordifferenz 12 6
Ø Tore / Spiel 2,00 1,20
Ø Gegentore / Spiel 0,80 0,60
Dänemark Irland
Tabellenplatz 2. 3.
Spiele 5 5
Punkte 10,00 9,00
Ø Punkte / Spiel 2,00 1,80
Tore 10 6
Gegentore 3 3
Tordifferenz 7 3
Ø Tore / Spiel 2,00 1,20
Ø Gegentore / Spiel 0,60 0,60
Dänemark Irland
S / U / N U S S S S S S N U U
Tore 13 5
Gegentore 3 3
Tordifferenz 10 2
Ø Tore / Spiel 2,60 1,00
Ø Gegentore / Spiel 0,60 0,60
Dänemark Irland
Eriksen (9) McClean (4)
Delaney (4) Murphy (3)
Cornelius (2) Coleman (1)
Jorgensen (2) Duffy (1)
Ankersen (1) Long (1)
Dänemark Irland
KEINE KEINE
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Dänemark gegen Irland - Anstoß: Samstag, 11. November 2017 um 20:45 Uhr

Dänemark trifft im WM-Play-Off-Spiel in Kopenhagen auf Irland um eines der letzten Tickets für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr zu sichern. Dieses Duell gab es bisher 13 mal, dreimal waren die Dänen erfolgreich, fünfmal die Iren und wiederum fünfmal endete es mit einem Remis.

Dänemark
Die Dänen beendeten die Gruppe E auf dem 2. Platz mit fünf Punkten Rückstand auf die Polen die den 1. Platz einnahmen und mit vier Punkten Vorsprung auf Montenegro bei denen es nur zu einem 3. Platz reichte. Die Gruppe war nicht gerade gespickt mit guten Mannschaft, einzig die Polen machten ihnen das Leben schwer, doch gegen Montenegro, Rumänien, Armenien und Kasachstan erzielte man gute 20 Punkte in zehn Spielen und 20:8 Toren. Allen voran die Rückrunde in der Gruppe war sehr stark und man verlor da kein Spiel. Insgesamt ist man seit neun Spielen (inkl. zwei FSP gegen Deutschland und Tschechien) ungeschlagen, daraus resultierten fünf Siege und vier Unentschieden. Zuhause musste man sich in der Gruppe E nur gegen Montenegro geschlagen geben und hatte so zum Ende hin 10 Punkte aus fünf Heimspielen und 10:3 Toren. Der Garant des Erfolgs ist der Mittelfeldregisseur Eriksen von den Tottenham Hotspurs der sich momentan in Bestform befindet. In den zehn Gruppenspielen gelangen ihm für die Dänen neun Tore und drei Vorlagen. Die Dänen sind richtig heiß auf die fünfte WM Teilnahme seit 1986, aber wer ist das nicht. Aber sie aber das unter anderem eindrucksvoll bewiesen mit dem 4:0 Heimsieg Anfang September.

Irland
Die Iren sind ebenfalls auf dem 2. Platz in ihrer Gruppe D gelandet nur zwei Punkte hinter Serbien. Die Gruppe war auch nicht so einfach zu bespielen. Neben dem Tabellenführer musste man Wales, Österreich, Georgien und Moldawien hinter sich lassen. Die Stärke der Iren ist eindeutig die Defensive, in den zehn Gruppenspielen haben sie ein Torverhältnis von 12:6 erreicht und damit starke 19 Punkte geholt. Auswärts mussten sie keine Niederlage hinnehmen, mussten sich aber auch dreimal mit einer Punkteteilung begnügen. Mit 6:3 Toren schaffte man so neun Punkte zu holen. Das zeigt auch wie schwach ihre Offensive ist. Mit McClean hat man einen Spieler der momentan sehr gut drauf ist, nur bleibt fraglich ob er sich gegen die starken Dänen entfalten kann. Die Iren haben bereits schon viermal die Play-Offs durchlaufen müssen, konnten sich aber bisher nur einmal durchsetzen und sich für die anstehende Endrunde qualifizieren. Auswärts treten sie oftmals in einem starken Defensivverbund auf und versuchen mit Kontern das nötige Tor zu erzielen.

Fazit
Die Dänen werden im Hinspiel sicher die Iren in ihrer eigenen Hälfte einschnüren und versuchen die starke Abwehrreihe, die kämpferisch und in der Lufthoheit gut ist, zu überwinden. Doch mit Delaney und Eriksen haben sie Mittelfeldspieler die sowohl aus der Distanz gefährlich sind, als auch den entscheidenden Pass durch die Lücke spielen können. Als Abnehmer stehen dort „Lord“ Bendnter und Poulsen bereit, die den Iren in der Lufthoheit in nichts nachstehen. Die Dänen sind bereits in 2017 schon in WM-Form und haben folgerichtig auch noch kein Spiel verloren, zudem ist die Qualität ein klein wenig besser wie die der Iren. Auch wenn die Gruppe der Iren stärker besetzt war, muss man auch sagen das die Österreicher und Waliser nicht gerade ihre Form in der ganzen WM-Quali gefunden haben.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg Dänemark Wettanbieter
Quote 1 1,75 Logo von Unibet
Quote 2 1,75 Logo von William Hill
Quote 3 1,69 Logo von betsson

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe