Austria Wien - Wolfsberger AC

ÖST – Tipico Bundesliga (Championship Gruppe)

Austria Wien

VS.

Wolfsberger AC


Tipp: Über 2,5 Tore Falsch

  • Datum: Sonntag, 19. Mai 2019
  • Uhrzeit: 17:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 57,90 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 19.05.2019
Zur Statistik
Austria Wien Wolfsberger AC
Tabellenplatz 5. 3.
Spiele 30 30
Punkte 24 28
Ø Punkte / Spiel 0,80 0,93
Tore 41 45
Gegentore 43 44
Tordifferenz -2 1
Ø Tore / Spiel 1,37 1,50
Ø Gegentore / Spiel 1,43 1,47
Austria Wien Wolfsberger AC
Tabellenplatz 4. 4.
Spiele 15 15
Punkte 21,00 19,00
Ø Punkte / Spiel 1,40 1,27
Tore 29 20
Gegentore 24 23
Tordifferenz 5 -3
Ø Tore / Spiel 1,93 1,33
Ø Gegentore / Spiel 1,60 1,53
Austria Wien Wolfsberger AC
S / U / N S / N / S / U / U S / N / S / N / S
Tore 10 9
Gegentore 8 8
Tordifferenz 2 1
Ø Tore / Spiel 2,00 1,80
Ø Gegentore / Spiel 1,60 1,60
Austria Wien Wolfsberger AC
Grünwald (8) Liendl (11)
Monschein (6) Leitgeb (6)
Turgeman (6) Schmerböck (6)
Edomwonyi (4) Friesenbichler (4)
Matic (4) Koita (4)
Austria Wien Wolfsberger AC
Turgeman (verletzt) Schmerböck (verletzt)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Austria Wien gegen Wolfsberger AC - Anstoß: Sonntag, 19. Mai 2019 um 17:00 Uhr

Der vorletzte Spieltag in der österreichischen Champions Gruppe steht an, wo Austria Wien, das Team vom Wolfsberger AC empfängt. Dreimal spielten die beiden Mannschaften in dieser Saison bereits gegeneinander, Austria Wien konnte davon kein einziges gewinnen. Wolfsberger AC war zweimal siegreich mit einem 1:0 Heimsieg und einem 3:2 Auswärtssieg, das letzte Spiel vor gut einem Monat endete mit einem 1:1 Unentschieden.

Austria Wien
Austria ging mit nur 15 Punkten in die Champions Gruppe rein und hatte somit zu Beginn der Runde mit dem Wolfsberger AC und dem SKN St. Pölten die wenigsten von allen sechs Teilnehmern. In den acht Spielen der Championship Gruppe konnten sie erst neun Punkte holen und stehen somit auf dem 5. Platz, aber immer noch in Schlagdistanz zur Europa League Teilnahme. Platz 1 und Platz 2 sind bereits an den RB Salzburg und an LASK Linz vergeben, nun ist nur noch der Kampf um die Plätze 3 bis 5 offen, der sechste und somit letzte Platz steht mit leeren Händen da. Austria Wien würde momentan weiterhin um die Europa League spielen und müsste gegen den Sieger der Abstiegsrunde spielen. Punktgleich liegen sie gleichauf mit Sturm Graz, die mit dem 4. Platz die Europa League Qualifikation besetzen. Das große Ziel ist aber noch den heutigen Gegner und momentanen Vierten einzuholen, der zur Teilnahme an der Europa League Gruppenphase berechtigt. Ein Sieg ist hier unbedingt Pflicht, da der Wolfsberger AC bei nur noch zwei ausstehenden Spielen vier Punkte Vorsprung hat. Unentschieden gibt es selten bei Austria Wien, in 30 Partien gelangen elf Siege, sechs Unentschieden und 13 Niederlagen. Dabei bauten sie ein Torverhältnis von 41:43 Toren auf. Während die Offensive recht passabel ist, ist die Defensive relativ schwach und wird sich auch gegen den Wolfsberger AC nicht auf diese verlassen können. Wichtig war am letzten Wochenende der 3:1 Sieg bei Sturm Graz. Hier konnte man sich wieder auf seinen Toptorjäger Grünwald verlassen, der einen Doppelpack schnürte und nun bei acht Saisontreffern steht. Gespielt wird in einem 3-4-3 und bei defensiver Ausrichtung in einem 5-4-1 System, aufgrund des Torverhältnisses ist es aber oftmals ein 3-4-3, also offensiver ausgeprägt. Grünwald spielt auf der rechten Außenbahn und ist zugleich der Kapitän des Teams, der auch weitere drei Tore vorlegen konnte. Der Mittelstürmer ist Monschein, der bei sechs Saisontreffern steht. In den bisherigen acht Championship Gruppenspielen, blieb Austria Wien nur einmal ohne eigenen Treffer, ansonsten konnten sie immer ein Tor erzielen. Zu Null spielten sie dagegen nicht einmal und die Topmannschaften wissen die Schwächen der Defensive auszunutzen. Es würde genau heute gut passen, endlich das erste Heimspiel in der Championship Gruppe zu gewinnen, denn bisher gab es nur zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Ausfallen wird mit Turgeman wohl der drittbeste Offensivspieler im Team, der bereits die letzen zwei Spiele verletzt ausfiel.

Wolfsberger AC
Der Wolfsberger AC hat alles selbst in der Hand sich den 3. Platz nicht mehr nehmen zu lassen. Auch sie gingen mit 15 Punkten in die Championship Gruppe rein und konnten bereits 13 Punkte aus den acht Spielen holen. Das Torverhältnis in den bisherigen 30 Partien liegt bei 45:44 Toren. Auch sie haben ähnlich wie Austria Wien eine gute Offensive und eine schlechte Defensive. 44 Gegentore sind die meisten der sechs Mannschaften in der Championship Gruppe, dafür aber auch die drittbeste Offensive. Vor knapp drei Wochen holten sie sich sogar einen 2:1 Heimsieg gegen den Ligaprimus RB Salzburg. Im Team von Wolfsberger AC muss man vor allem Liendl, den früheren Spieler vom TSV 1860 München, herausheben, der bisher auf elf Tore und elf Assists kommt. Es gibt kaum einen gefährlicheren Mittelfeldspieler in der österreichischen Tipico Bundesliga und steht trotz seiner 33 Jahren noch voll im Saft. Er ist der Stratege, Torjäger und der Herr der ruhenden Bälle im Team und nicht zu ersetzen. Im 4-3-1-2 System gibt er noch den klassischen Zehner, wo es nur noch wenige gibt. Er versucht immer die beiden Sturmspitzen Friesenbichler und Koita einzusetzen, die beide bei vier Toren stehen. Gefährlich sind aber tatsächlich die Mittelfeldspieler, denn der zweitbeste Torjäger im Team ist Leitgeb mit sechs Toren, der hinter Liendl spielt. Schmerböck, auch mit sechs Toren, ist schon länger verletzt und wird auch das heutige Spiel verpassen. Zweimal in den acht Spielen der Championship Gruppe blieb der Wolfsberger AC ohne eigenen Treffer und nur einmal blieb der Kasten hinten sauber.

Fazit
Es ist ein Spiel wo es um sehr viel Geld geht, denn die internationalen Plätze in Österreich sind sehr rar, deshalb muss Austria Wien hier alles in die Waagschale legen um im heimischen Stadion das Spiel gegen den Wolfsberger AC zu gewinnen. Beide haben enorme Schwächen in der Defensive, sind aber in der Offensive durchaus stark aufgestellt und sind immer für ein Tor gut. Ich denke, dass hier beide mindestens einen Treffer machen und dann auch das dritte Tor noch fallen wird.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Über 2,5 Tore Wettanbieter
Quote 1 1,93 Logo von 1xBet
Quote 2 1,91 Logo von Betvictor
Quote 3 1,85 Logo von betway

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe