WELT - WM 2018

Australien

VS.

Peru


Tipp: Sieg Peru Richtig

  • Datum: Dienstag, 26. Juni 2018
  • Uhrzeit: 16:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 75,90 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 02.07.2018
Zur Statistik
Australien Peru
Tabellenplatz 3. 4.
Spiele 2 2
Punkte 1 0
Ø Punkte / Spiel 0,50 0,00
Tore 2 0
Gegentore 3 2
Tordifferenz -1 -2
Ø Tore / Spiel 1,00 0,00
Ø Gegentore / Spiel 1,50 1,00
Australien Peru
Tabellenplatz 0 0
Spiele 0 0
Punkte 0,00 0,00
Ø Punkte / Spiel 0,00 0,00
Tore 0 0
Gegentore 0 0
Tordifferenz 0 0
Ø Tore / Spiel 0,00 0,00
Ø Gegentore / Spiel 0,00 0,00
Australien Peru
S / U / N U N S S U N N U S S
Tore 8 5
Gegentore 4 2
Tordifferenz 4 3
Ø Tore / Spiel 1,60 1,00
Ø Gegentore / Spiel 0,80 0,40
Australien Peru
Jedinak (2) KEINE
- -
- -
- -
- -
Australien Peru
Nabbout (fraglich) Farfan (fraglich)
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Australien gegen Peru - Anstoß: Dienstag, 26. Juni 2018 um 16:00 Uhr

Am letzten Spieltag der Gruppe C begegnen sich die beiden Gruppenletzten, Australien und Peru. Dieses Duell gab es bislang noch nicht, sodass es zu einer Premiere kommt zwischen den beiden Ländern. Während Australien noch kleine Chancen aufs Weiterkommen hat, ist Peru durch zwei unglückliche Niederlagen bereits ausgeschieden.

Australien
Australien spielt besser als erwartet, muss aber dennoch auf Schützenhilfe der Franzosen hoffen. Während man im ersten Spiel die Franzosen, vor allem in der 2. Halbzeit etwas mehr gefordert hat und den 1:1 Ausgleich erzielte, musste man letztendlichen doch noch das Gegentor kurz vor Schluss hinnehmen und verlor so gegen nicht gerade gute Franzosen. Aber die Leistung reichte den Franzosen und den Australier eben nicht, da sah man dann schon die Qualität, die die Franzosen haben, wenn sie doch noch ein Tor erzwingen wollen. Im zweiten Spiel war man sogar etwas überlegen gegenüber den Dänen, doch die haben in Form von Eriksen einen eiskalten Spielmacher der früh zum 1:0 für Dänemark traf. Australien spielte dann gefällig nach vorne, bei einem realtiv ansehlichen Spiel und wurde noch vor der Halbzeit mit einem Elfmeter belohnt, der zugleich den Halbzeit, als auch Endstand darstellte. Somit trafen die Australier aus dem Spiel heraus noch gar nicht, sondern nur durch zwei Elfmetertore von Jedinak. Australien versucht meist die Angriffe über ihre Außen Leckie und Kruse laufen zu lassen um dann ggf. auch mit Flanken zum Erfolg zu kommen. Bei Standards muss man sie immer auf der Rechnung haben. Die Australier qualifizierten sich diesmal über die asiatische Gruppe, da sie zu diesen gewechselt sind um gegen bessere Mannschaften, als sie es in der Ozeanischen Gruppe gehabt haben, zu spielen und sich zu beweisen. So kamen sie in der Gruppe auf dem 3. Platz hinter Saudi Arabien und Japan und mussten in die Relegation. Hier bezwangen sie Syrien in zwei Spielen (1:1, 2:1 n.V.) um danach noch Honduras in zwei Spielen (0:0, 3:1) aus dem Weg zu räumen und so sich für die WM zu qualifizieren. Auch in den zwei WM-Vorbereitungsspielen machten sie eine gute Figur gegen Tschechien (4:0) und Ungarn (2:1), wo sie sich ungewohnt effektiv zeigten. Fraglich ist noch der Einsatz von Mittelstürmer Nabbout, der beide Male in der Startelf stand, aber sich eine Schulterverletzung zugezogen hat. Mehr Infos habe ich leider auch nicht, für ihn würde dann wohl Juric anfangen.

Peru
Die Peruaner sind leider bereits nach den ersten zwei Spielen ausgeschieden und das obwohl man viel Hoffnung hatte mindestens ins Achtelfinale einzuziehen. In den zwei Spielen waren sie alles andere als Chancenlos, denn sie spielten sehr gut mit, waren auch zum Teil besser, nur die Chancenverwertung war desaströs und brach ihnen das Genick. Im ersten Gruppenspiel gegen Dänemark zeigte man bereits, was sie Offensiv im Stande zu leisten sind und brachten die Dänen ein ums andere Mal in die Bredouille. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit bekamen sie sogar einen Elfmeter beim Stand von 0:0 zugesprochen, aber Cueva versemmelte diesen und drosch ihn übers Tor. Bei Dänemark nutzte dann Poulsen in der 2. Halbzeit eine der wenigen Chancen und machte das 1:0 und somit den Siegtreffer für die Dänen. Trotz 18:10 Torschüssen für Peru und einer dauernd anrennenden Offensive gelang ihnen aber kein Tor. Im zweiten Spiel gegen Frankreich, war man auch alles andere als unterlegen. Sie hatten sogar mehr Ballbesitz als die Franzosen und spielten sich in der Hälfte von Frankreich auch immer wieder in gute Positionen frei, jedoch fehlte es auch hier an der nötigen Kaltschnäuzigkeit und das obwohl nun Guerrero für Farfan spielte. Vor dem 1:0 muss dann Guerrero das Tor für Peru machen, ehe drei Minuten später die Franzosen mit ihrer starken Offensive das 1:0 erzielten und somit auch den Sieg minimalistisch übers Ziel brachten. Frankreich wollte am Ende nicht mehr und Peru konnte nicht mehr bzw. hatten sie keine Einfälle mehr gegen die Defensive von Frankreich. Die offensive Spielweise taugt mir aber, denn hinter Farfan (im ersten Spiel) oder Guerrero (im zweiten Spiel) tummeln sich mit Carillo, Cuevas und Flores drei schnelle und technisch starke Spieler, die schwer zu bespielen sind.

Fazit
Die Australier werden sicher abwartend und auf ein 1:0 spielen, denn sie brauchen unbedingt einen Sieg von Frankreich. Somit werden sie auf Konter spielen und ggf. dann in der 2. Halbzeit etwas offener spielen sollte es noch 0:0 stehen. Die Konterspiele mit Kruse und Leckie haben sie aufjedenfall, doch ich bin gespannt wie sich die Offensive gegen die quirlige Offensive der Peruaner anstellt. Ich denke Peru wird nochmal alles reinhauen um zumindest wieder einmal einen Sieg bei einer WM zu feiern, nachdem man seit der WM 1982 keinen WM-Punkt mehr holen konnte. Ich gehe deshalb von einem Sieg von Peru aus, da ich sie qualitativ besser sehe, man kann nur hoffen, dass sie effektiver vor dem Tor sind wie die zwei Spiele davor. Als Sicherheitsvariante kann man auch das H2H mit einer ca. 1,75 Quote auf Sieg Peru anspielen.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg Peru Wettanbieter
Quote 1 2,53 Logo von 1xBet
Quote 2 2,50 Logo von 10Bet
Quote 3 2,41 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe