Atletico Madrid - Qarabag

CL - 4. Spieltag

Atletico Madrid

VS.

Qarabag Adgam


Tipp: 2. HZ mehr Tore Falsch

  • Datum: Dienstag, 31. Oktober 2017
  • Uhrzeit: 20:45 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 61,50 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 02.11.2017
Zur Statistik
Atletico Madrid Qarabag Adgam
Tabellenplatz 3. 4.
Spiele 3 3
Punkte 2 1
Ø Punkte / Spiel 0,67 0,33
Tore 1 1
Gegentore 2 8
Tordifferenz -1 -7
Ø Tore / Spiel 0,33 0,33
Ø Gegentore / Spiel 0,67 2,67
Atletico Madrid Qarabag Adgam
Tabellenplatz 4. 4.
Spiele 1 1
Punkte 0,00 0,00
Ø Punkte / Spiel 0,00 0,00
Tore 1 0
Gegentore 2 6
Tordifferenz -1 -6
Ø Tore / Spiel 1,00 0,00
Ø Gegentore / Spiel 2,00 6,00
Atletico Madrid Qarabag Adgam
S / U / N U N U U N N
Tore 1 1
Gegentore 2 8
Tordifferenz -1 -7
Ø Tore / Spiel 0,20 0,20
Ø Gegentore / Spiel 0,40 1,60
Atletico Madrid Qarabag Adgam
Griezmann (1) Pedro (1)
- -
- -
- -
- -
Atletico Madrid Qarabag Adgam
Koke (verletzt) Guseynov (verletzt)
Carrasco (verletzt) -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für Atletico Madrid gegen Qarabag Adgam - Anstoß: Dienstag, 31. Oktober 2017 um 20:45 Uhr

Für die Hausherren wird es ernst. Zwei Punkte aus den ersten drei Spielen sind einfach viel zu wenig. Im heutigen Spiel gegen das Team aus Aserbaidschan muss dringend ein Sieg her. Die Gäste hingegen könnten mit einem erneuten Unentschieden oder sogar einem Sensationssieg an den Madrilen vorbeiziehen.

Atletico Madrid
Den bisherigen Verlauf der Champions League Gruppenphase hatte man sich bei den Rojiblancos wohl anders vorgestellt. Beim 0:0 Auswärtsremis gegen den AS Rom war Atlético in der zweiten Halbzeit das tonangebende Team und konnte sich einige sehr gute Chancen herausspielen, welche man jedoch nicht nutzen konnte. Im Heimspiel gegen Chelsea begann Atlético gut und konnte per Elfmeter in Minute 40. in Führung gehen. In der zweiten Hälfte gab man das Spiel dann aber aus der Hand und die Gäste aus London konnten das Spiel noch drehen und gewannen 1:2. Im letzten Spiel in Baku gegen Qarabag taten sich die Madrilen sehr schwer gegen zehn aufopfernd kämpfende Aserbaidschaner überhaupt zu Chancen zu kommen, und mussten ein bitteres 0:0 hinnehmen. Mit nur zwei Punkten auf dem Konto und drei Zählern Rückstand auf die AS Roma darf sich Atlético nun keinen Patzer mehr erlauben. In der Liga ist das Team von Trainer Simeone zwar noch ungeschlagen, spielte aus den ersten zehn Ligaspielen jedoch bereits fünf Mal remis. Wie gewohnt, konzentriert sich Atlético in erster Linie auf die Defensive und setzt dann auf ihr schnelles Konterspiel. Was fehlt, sind Tore. Vor allem in den letzten Wochen war die Torausbeute sehr minimalistisch. In den letzten sieben Pflichtspielen schaffte es Atlético kein einziges Mal, mehr als einen Treffer in einer Partie zu erzielen und gewann nur eine einzige Partie in dieser Zeitspanne. Am letzten Spieltag hatten die Madrilenen gegen Villarreal CF eigentlich alles im Griff und gingen in der 61. Minute durch ein Tor von Angel Correa verdient in Führung, doch nach dem Tor zog sich Atlético wieder weit zurück und überließ den Gästen das Spielgerät. Diese wurden immer stärker und konnten in der 81. Minute durch Carlos Bacca den Ausgleich erzielen.

Qarabag Adgam
Die erste Teilnahme an der Champions League Gruppenphase ist ein Riesenerfolg für den aserbaidschanischen Klub, der drei Mal zuvor in der Qualifikation gescheitert war. In den vergangenen drei Jahren schaffte es der aserbaidschanische Meister aber immerhin jedes Mal in die Europa League Gruppenphase und lieferte dort vor allem in den Heimspielen tolle Leistungen ab. Teams wie Inter Mailand oder der AS Monaco sind nur zwei Teams, die in Baku an der Heimstärker von Qarabag scheiterten und nicht gewinnen konnten. In diese Liste reihte sich nun vor zwei Wochen auch Atlético Madrid ein. In elf Heimspielen in einer internationalen Gruppenphase verlor Qarabag nur fünf Partien. Ein ganz anderes Bild zeigt die Auswärtsbilanz mit nur zwei Siegen und einem Unentschieden aus zehn Spielen. In der heimischen Liga führt Qarabag Agdam mit 22 Punkten aus neun Spielen die Tabelle einen Punkt vor Zira FK an. Qarabag hat allerdings noch ein Spiel nachzuholen und könnte den Vorsprung auf vier Punkte ausbauen. Mit nur vier Gegentoren ist das Team von Trainer Gurbanov das mit Abstand defensivstärkste Team in Aserbaidschan. Dass diese im eigenen Land im Stande dazu ist, auch gegen qualitativ sehr viel besseren Mannschaften standzuhalten, konnten die Aserbaidschaner beweisen. Auswärts bleibt dieser Beweis noch schuldig. In London wurde das Team von Chelsea FC mit 0:6 (0:2) überrollt und musste Lehrgeld bezahlen.

Fazit
Atlético ist massiv unter Druck und muss unbedingt gewinnen. Qarabag war in London bei Chelsea total überfordert und verlor mit 0:6. Sicherlich dürfte auch heute nicht wirklich etwas zu holen sein für die Gäste, jedoch denke ich, dass man vor allem in der ersten Halbzeit versuchen wird den eigenen Kasten sauber zu halten. Auch gegen Chelsea brach man erst in der zweiten Hälfte ein, und musste nach der 2:0 Pausenführung, vier weitere Treffer hinnehmen. Ein ähnliches Szenario kann ich mir auch im heutigen Spiel vorstellen. Die Gäste könnten mit einem Unentschieden sogar mit den Rojiblancos gleich ziehen, sollten also ausreichend motiviert sein, sich nach besten Kräften zu wehren.

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp 2. HZ mehr Tore Wettanbieter
Quote 1 2,05 Logo von betsson
Quote 2 2,00 Logo von Tipico
Quote 3 1,95 Logo von Unibet

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe