APOEL Nikosia - AEK Larnaka

ZYP - Pokal Halbfinale

APOEL Nikosia

VS.

AEK Larnaka


Tipp: Sieg APOEL Nikosia Falsch

  • Datum: Mittwoch, 25. April 2018
  • Uhrzeit: 17:00 Uhr
  • Möglicher Gewinn:Bis zu 66,60 € bei 30 € Einsatz
  • Beste Quoten:
Stand der Quoten: 26.04.2018
Zur Statistik
APOEL Nikosia AEK Larnaka
Tabellenplatz 2. 4.
Spiele 33 33
Punkte 77 62
Ø Punkte / Spiel 2,33 1,88
Tore 86 69
Gegentore 32 34
Tordifferenz 54 35
Ø Tore / Spiel 2,61 2,09
Ø Gegentore / Spiel 0,97 1,03
APOEL Nikosia AEK Larnaka
Tabellenplatz 2. 5.
Spiele 16 17
Punkte 40,00 25,00
Ø Punkte / Spiel 2,50 1,47
Tore 46 29
Gegentore 16 22
Tordifferenz 30 7
Ø Tore / Spiel 2,88 1,71
Ø Gegentore / Spiel 1,00 1,29
APOEL Nikosia AEK Larnaka
S / U / N S N S U S N S U N S
Tore 10 9
Gegentore 5 7
Tordifferenz 5 2
Ø Tore / Spiel 2,00 1,80
Ø Gegentore / Spiel 1,00 1,40
APOEL Nikosia AEK Larnaka
de Camargo (14) Taulemesse (21)
Zahid (10) Trickovski (11)
Sallai (9) Acoran (9)
Morais (9) Larena (7)
Pote (8) Mojsov (5)
APOEL Nikosia AEK Larnaka
Ioannou (Gesperrt) Keine Informationen
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -
- -

Ausführliche Sportwetten Prognose für APOEL Nikosia gegen AEK Larnaka - Anstoß: Mittwoch, 25. April 2018 um 17:00 Uhr

Heute verschlägt es Uns ausnahmsweise mal nach Zypern. Genauer gesagt zum Pokal Halbfinal Rückspiel zwischen APOEL Nikosia und dem AEK Larnaka. Das Hinspiel gewann Larnaka mit 2:0. Gelingt APOEL heute im GSP Stadium doch noch der Einzug ins Finale?

APOEL Nikosia
Für APOEL ist die restliche Woche wohl vorentscheidend, hat man doch gleich zwei Endspiele in Meisterschaft und Pokal. Spricht man über den zypriotischen Fußball, wird wohl nicht jeder einen Verein aus Zypern nennen können. Doch wenn, dann dürfte dies APOEL Nikosia sein. Der Hauptstadtclub ist wohl sowas wie die „Bayern aus Zypern“, Jahr um Jahr holte man die Meisterschaft (aktuell 5-mal in Folge!) und schaffte es somit auch ab und an auf die Internationale Bühne, sprich in die Champions League. Aktuell ist APOEL aber mächtig unter Druck, nicht nur in der Meisterschaft, sondern auch im heimischen Pokal. In der Meisterschaft beendete man die reguläre Saison, wie gewohnt, auf Platz 1 mit 63 Punkten aus 26 Spielen. (Anmerkung: Nach der regulären Saison wird in Zypern eine „Championship Gruppe“ unter den besten 6 Teams der regulären Saison gespielt. Der Erstplatzierte zieht in die Qualifikation zur Champions League ein, Platz 2 und 3 dürfen in die Europa League Quali.) Aktuell steht APOEL mit 2 Punkten Rückstand hinter Apollon Limassol auf Rang 2, bei noch drei ausstehenden Spieltagen. Eine Vorentscheidung könnte es am nächsten Wochenende geben, wenn es am kommenden Sonntag zum Topspiel kommt, APOEL Nikosia empfängt zu Hause den Tabellenführer Apollon Limassol. Ein Vorteil in beiden Duellen könnte das Heimrecht sein, denn APOEL kommt in 16 Heimspielen auf 13 Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen. Wirft man einmal einen Blick auf den Kader der Gastgeber fällt auf, dass der Fußball Kenner wohl den einen oder anderen Namen kennen dürfte. So hat man zum Beispiel mit dem ehemaligen Gladbacher de Camargo, dem ehemaligen Dresdner Pote oder dem Spanier Lago (ehemals Celta Vigo und FC Getafe) einige erfahrene Legionäre in den eigenen Reihen.

AEK Larnaka
Die Gäste aus Larnaka mussten sich in der vergangenen Spielzeit mit 4 Punkten Rückstand mit dem Vizemeister Titel hinter APOEL begnügen. Diese gute Leistung konnte man in der aktuellen Saison nicht wiederholen, und landete nach der regulären Saison auf Rang 4 mit 10 Punkten Rückstand auf APOEL. Und auch in der Championship Gruppe wird man mit Platz 1 nichts zu tun haben, da man bereits 17 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Apollon Limassol hat. In Reichweite ist, drei Spieltage vor Schluss, jedoch noch der Dritte Platz und somit die Europa League Qualifikation. Aktuell hat diesen Platz Anorthosis mit 65 Punkten inne. Doch dazu muss man in den letzten 3 Spielen wohl auf einen Ausrutscher von Anorthosis hoffen, welche noch gegen den Fünften, Sechsten und auch gegen APOEL ran müssen. Larnaka spielt ebenfalls noch gegen den Fünften und Sechsten, muss aber noch gegen Apollon Limassol ran. Das man überhaupt in die Championship Gruppe kam, ist eher der Heimstärke zu zuschreiben (11 Siege, 4 Unentschieden, eine Niederlage). Auswärts lief es da schon schlechter, man kommt in 17 Spielen nur auf 7 Siege, 4 Unentschieden und 6 Niederlagen. Alle bisherigen fünf Partien im Turnierverlauf konnte AEK Larnaka für sich entscheiden, traf im Viertelfinale jedoch mit Paaek auf einen Amateurclub.

Fazit
Beide Teams trafen in dieser Spielzeit bereits 5-mal aufeinander, dabei konnte jeder zweimal gewinnen und eine Partie endete Unentschieden. Der 2:0 Hinspiel Erfolg (man spielte ab Minute 63 in Überzahl) klingt sicherlich gut, doch im Finale ist man dadurch noch lange nicht. Wie es der Zufall so wollte, trafen beide am letzten Spieltag wieder in Larnaka aufeinander. Diesmal konnte sich APOEL für die Pokalniederlage revanchieren und gewann durch Treffer von Morais, Sallai und Zahid mit 1:3. Ich traue APOEL durchaus zu, dass man den 0:2 Rückstand innerhalb der 90 Minuten wettmachen kann, dies würde daher einen Tipp auf „HC (0:1) Tipp 1“ bedeuten. Die Quote ist angesichts der letzten Ergebnisse bei Siegen zu Hause (4:1, 3:1, 5:1, 7:1 oder 3:1) sehr verlockend, doch ich habe mich für den 3-Weg Sieg APOEL Nikosia entschieden, da die Quote dafür um die 2.00 liegt!

Besten Quoten der Wettanbieter
Tipp Sieg APOEL Nikosia Wettanbieter
Quote 1 2,22 Logo von 1xBet
Quote 2 2,05 Logo von 10Bet
Quote 3 1,91 Logo von William Hill

Jetzt KOSTENLOS VIP-Mitglied werden!

  • Über 1000 zufriedene Mitglieder
  • 100% kostenlos
  • Analysierten Tipps
  • Geschlossene Facebookgruppe