"Beide Teams treffen"-Wetten für heute & morgen

"Beide Teams treffen"-Wetten, auch bekannt als BTTS oder "Schießen beide Teams ein Tor?" sind bei Wettfreunden besonders beliebt. Aus diesem Grund versorgen wir dich mit den besten "Beide Teams treffen"-Wetten für heute & morgen. Auch wir sind Fans dieser Wettart, da es keine Rolle spielt, welche Mannschaft das Spiel gewinnt. Die Wette gewinnt, sobald jedes Team mindestens ein Tor erzielt hat.

Keine "Beide Teams treffen"-Wetten für heute

Leider haben wir noch keine aktuellen "Beide Teams treffen"-Wetten veröffentlicht. Verpasse keine künftigen Tipps und aktiviere die Browser Benachrichtigungen über die grüne Glocke Wonderpush Glocke Benachrichtigungen unten links (derzeit nicht für iOS Nutzer möglich).

Alternativ benachrichtigen wir unsere Leser bei neue Tipps über unseren Telegram Kanal oder unsere Facebook Seite und Facebook Gruppe.

Unsere letzten "Beide Teams treffen"-Wetten
USA: Major League Soccer

Sonntag,
02. Oktober 2022
21:00 Uhr

Portland Timbers
vs.
Los Angeles FC
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

Frankreich: Ligue 1

Sonntag,
02. Oktober 2022
20:45 Uhr

RC Lens
vs.
Olympique Lyon
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

England: Premier League

Sonntag,
02. Oktober 2022
17:30 Uhr

Leeds United
vs.
Aston Villa
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

Österreich: Bundesliga

Sonntag,
02. Oktober 2022
17:00 Uhr

Austria Wien
vs.
Sturm Graz
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

Deutschland: Bundesliga

Sonntag,
02. Oktober 2022
15:30 Uhr

Hertha BSC
vs.
TSG Hoffenheim
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

Italien: Serie A

Sonntag,
02. Oktober 2022
15:00 Uhr

Sassuolo Calcio
vs.
US Salernitana
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

Dänemark: Superligaen

Sonntag,
02. Oktober 2022
14:00 Uhr

FC Midtjylland
vs.
Viborg FF
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

Deutschland: 2. Bundesliga

Sonntag,
02. Oktober 2022
13:30 Uhr

Karlsruher SC
vs.
1. FC Nürnberg
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

Deutschland: 3. Liga

Sonntag,
02. Oktober 2022
13:00 Uhr

Viktoria Köln
vs.
VfB Oldenburg
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

USA: Major League Soccer

Sonntag,
02. Oktober 2022
04:00 Uhr

San Jose Earthquakes
vs.
Minnesota United
Schießen beide Teams ein Tor?

Ja

Wie funktionieren die Wettart „Beide Teams treffen“? Erklärung und Beispiel

Die Wettart „Beide Teams treffen“ ist ziemlich einfach erklärt und vom Namen her schon selbsterklärend. Dennoch gibt es ein paar Besonderheiten, die man vor der Abgabe seiner Wette berücksichtigen sollte. Wir zeigen dir, worauf du bei deinen „Beide Teams treffen“-Tipps achten solltest und wie du entsprechend gute Spiele findest.

„Beide Teams treffen“ ist eine klassische Zwei-Wege-Wette, bei der es nur zwei Wettausgänge gibt: Ja oder Nein. Tippst du auf „Ja“, müssen beide Teams in der regulären Spielzeit ein Tor erzielen. Tritt dies nicht ein, verliert deine Wette. Entscheidest du dich für „Nein“, ist es genau andersherum. Deine Wette gewinnt, wenn eine Mannschaft kein Tor erzielt und verliert, wenn das Spiel mindestens 1:1 ausgeht und beide Teams ein Tor erzielt haben.

Beide Teams treffen? Ja oder Nein

Jeder Buchmacher nutzt für diese Wettart unterschiedliche Bezeichnung. Die gängigsten Bezeichnungen und Synonyme für „Beide Teams treffen“ lauten: 

  • Schießen beide Teams ein Tor?
  • Beide Teams erzielen mindestens 1 Tor
  • Erzielen beide Teams ein Tor?
  • BTS (Both to Score)
  • BTTS (Both Teams to Score)
  • Beide treffen
  • Beide Teams treffen in 90 Minuten

Auch wenn alle unterschiedliche Bezeichnungen haben, findest du bei allen Bookies nur die Optionen „Ja“ oder „Nein“.

Welche Varianten von „Schießen beide Teams ein Tor?“ gibt es?

Die klassische Variante von „Schießen beide Teams ein Tor?“ bezieht sich auf die reguläre Spielzeit inklusive Nachspielzeit. Einige Bookies haben aber auch abgewandelte Formen im Wettangebot. Dort kannst du Wetten, ob beide Teams innerhalb der 1. Halbzeit ein Tor erzielen. Genauso ist das auch für die 2. Halbzeit möglich. Die Quoten sind bei dieser Wette wesentlich höher, da beide Teams innerhalb von 45 Minuten ein Tor erzielen müssen.

Des Weiteren bieten einige Wettanbieter auch die Option an, dass eine Mannschaft zu null gewinnt. Dies ist eine abgewandelte Form von „Beide Teams treffen“ mit der Auswahl „Nein“. Die Quoten sind höher als bei „Beide Teams treffen“, da du wetten musst, welches Team kein Gegentor bekommt. Bei der klassischen „Beide Teams treffen“-Wette spielt es keine Rolle, welches Team kein Tor erzielt, wenn du auf „Nein“ wettest.

8 Tipps für deine erfolgreiche „Beide Teams treffen“-Strategie

Wir zeigen dir, auf welche Punkte du bei deiner „Beide Teams treffen“-Strategie achten solltest. Diese Checkliste wenden unsere Wettexperten auch bei der Erstellung unserer „Schießen beide Teams ein Tor?“-Tipps an, die du weiter oben auf dieser Seite findest.

1. Offensiv ausgerichtete Mannschaften

Halte Ausschau nach Mannschaften, die eine starke Offensive habe. In der Bundesliga sind das beispielsweise Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen oder RB Leipzig. Diese Teams erzielen auf die ganze Saison gesehen 2-3 Tore pro Spiel.

2. Defensiv anfällige Teams

Find Teams, die eine anfällige Defensive habe. In jeder Liga gibt es Mannschaften, die offensiv die PS auf die Straße bringen, hinten aber immer wieder für Gegentore gut sind. Diese Teams eigenen sich perfekt für BTS-Wetten.

Tipp: Trainer müssen hin und wieder verletzungsbedingt oder durch eine Gelbsperre die Innenverteidigung umbauen. Diese ist nicht so eingespielt, wie die reguläre Innenverteidigung und daher anfälliger für Gegentore.

3. Welche Ligen lohnen sich für „Beide Teams treffen“?

Tippe auf „Beide Teams treffen - Ja“ in Ligen in denen im Schnitt viele Tore pro Spiel fallen. Diese sind:

  • Bundesliga mit 3,2 Toren
  • Serie A mit 2,9 Toren
  • Premier League mit 2,8 Toren

Möchtest du auf „Beide Teams treffen - Nein“ Wetten, empfehlen wir dir folgende Ligen:

  • La Liga mit 2,6 Toren
  • Ligue 1 mit 2,5 Toren

Die Zahlen sind aus der Saison 2019/2020 von Statista.

4. Beide Mannschaften benötigen einen Sieg

Geht es an den letzten Spieltagen um den Einzug nach Europa oder den direkten Abstieg, benötigen oftmals beide Mannschaften einen Sieg. In diesen Spielen liegt der Fokus eindeutig auf der Offensive und die Chancen stehen sehr gut, dass beide Teams ein Tor erzielen.

Dies ist häufig am letzten Spieltag der Champions League, Europa League oder Europa Conference League Gruppenphase der Fall. Dort findest du lukrative Quoten mit viel Value.

5. Einem Team reicht ein Punktgewinn

Reicht einem Team ein Punkt, um beispielsweise in die K.O.-Runde der Champions League einzuziehen, wird das Team wahrscheinlich defensiv ausgerichtet antreten und auf Konter lauern. In diesen Spielen kommt es sehr häufig vor, dass ein oder kein Team ein Tor erzielt.

6. Derbys oder Spitzenspiele

Derbys oder Spitzenspiele eigenen sich ideal dafür, dass beide Teams mindestens ein Tor erzielen. Speziell in Derbys geht es für Spieler und Fans um mehr als nur drei Punkte. Auch in Spitzenspielen wie Bayern gegen Dortmund oder Leipzig gegen Leverkusen sind Tore auf beiden Seiten vorprogrammiert.

7. Ausführliche Analyse

Führe eine ausführliche Analyse der Spiele durch, um langfristig mit „Schießen beide Teams ein Tor?“-Wetten erfolgreich zu sein. Wir empfehlen dir, deine Tipps genau zu dokumentieren. So kannst du später feststellen, wo deine Strategie/Analyse noch Optimierungsbedarf hat.

8. Quoten für BTTS vergleichen

Die Quoten für BTTS (Both Teams to Score) zu vergleichen ist sehr wichtig. Sie entscheiden darüber, wie hoch dein Gewinn ausfällt. Bei einigen Buchmachern unterscheiden sich die Quoten um bis zu 10 %. Auf lange Sicht machst du damit also 10 % mehr Gewinn.

Tipp: Im Idealfall findest du Spiele, bei denen zwei Mannschaften mit einer starken Offensive und schwachen Defensive aufeinandertreffen. Diese Spiele garantieren viele Tore auf beiden Seiten. Die Quoten bei solchen Spielen werden von den Wettanbietern zwar entsprechend nach unten korrigiert, können aber dennoch genug Value aufweisen.

Wie hoch sind die Quoten bei „Schießen beide Teams ein Tor?“

Die Quoten unterscheiden sich von Spiel zu Spiel. In der Regel liegen die Quoten für Wetten, dass beide Teams ein Tor erzielen, bei 1.45 bis 2.20. Dies kommt immer auf die Liga und die Mannschaften an, die aufeinandertreffen.

Wie erkennst du Value bei einer Quote?

1. Wandel die Quote in Prozent um: Wettquote in Prozent = (1 / Wettquote) * 100. Bei einer Quote von 1.65 bedeutet das eine Wahrscheinlichkeit von 60,6 %, dass beide Teams ein Tor erzielen.

2. Ermittle anhand deiner Strategie eine eigene Wahrscheinlichkeit, dass beide Teams ein Tor erzielen.

3. Ist deine Wahrscheinlich höher als die des Wettanbieters (der Quote), dann hast du eine Value-Wette gefunden. Diese solltest du anspielen.

Die 5 besten Wettanbieter für „Beide Teams treffen“

Die Wahl des Wettanbieters ist sehr wichtig. Neben den Quoten spielt auch das Wettangebot eine entscheidende Rolle. Das sind die 5 besten Wettanbieter, um Wetten auf „Beide Teams treffen“ zu platzieren:

Fazit: Lohnen sich Wetten auf beide Teams treffen?

Wetten auf „Beide Teams treffen“ lohnen sich, wenn man mit der richtigen Strategie an die Sache rangeht. Filtere Spiele heraus, bei denen es wahrscheinlich ist, dass beide Teams ein Tor erzielen. Nutze dazu unsere 8 Tipps weiter oben im Text und lege dir eine Checkliste an. 

Wenn ein Großteil der Punkte abgehakt werden kann, dann solltest du deine Wette platzieren. Sprechen zu viele Punkte gegen deine Wette, dann warte auf ein besseres Spiel mit einer besseren Ausgangslage.

FAQ:

Was bedeutet schießen beide Teams ein Tor?

Schießen beide Teams ein Tor bedeutet, dass jedes Team mindestens ein Tor in der regulären Spielzeit inkl. Nachspielzeit erzielen muss. Das Spiel muss daher mindestens 1:1 ausgehen.

Kann man auf beide Teams Wetten?

Es gibt viele Wettmöglichkeiten, bei denen man auf beide Teams wettet. Darunter fallen neben der „Beide Teams treffen“-Wette auch Wetten auf Über/Unter Tore oder Eckbälle oder Verwarnungen.

Wann Beide Teams treffen Wetten?

Du solltest auf „Beide Teams treffen“ wetten, wenn die Ausgangslage des Spiels darauf hindeutet, dass beide Teams ein Tor erzielen. Treffen zwei offensiv ausgerichtete Teams mit einer schwachen Defensive aufeinander, ist das ein perfektes Spiel für diese Wette.

Was ist BTTS?

BTTS ist die englische Form für „Beide Teams treffen“ und steht für „Both Teams to Score“.

Was bedeutet BTS beim Wetten?

BTS steht für „Both to Score“ und ist eine weitere englische Form für „Beide Teams treffen“.

Zählen Eigentore bei einem beide Teams treffen Tipp?

Eigentore zählen bei „Schießen beide Teams ein Tor“. Endet ein Spiel beispielsweise mit 1:1 und beide Teams haben ein Eigentor erzielt, ist deine Wette gewonnen, wenn du auf „Ja“ getippt hast.

Werden Elfmeter für den Beide Teams treffen Wetten berücksichtigt?

Ja, Elfmeter werden bei „Beide Teams treffen“ Wetten berücksichtigt.

Kann ich live auf beide Teams treffen wetten?

Ja, bei allen bekannten Wettanbietern kannst du live darauf wetten, dass beide Teams treffen. Dies geht beim Stand von 0:0 wie auch, wenn ein Team bereits ein Tor erzielt hat. Bei Stand von 1:0 wird die Quote aber deutlich niedriger sein, als beim Stand von 0:0. Je länger es 0:0 steht, desto höher steigt die Quote mit Ablauf der regulären Spielzeit.